Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt Alexandra Negt, 12.02.2020 14:53 Uhr

Berlin - Zahlreiche Arzneimittel führen zu gastrointestinalen Beschwerden. Neben lokalen Nebenwirkungen im Magen selbst, kann es auch zu Beschwerden in Dünn- und Dickdarm kommen. Nichtsteroidale Antiphlogistika führen häufig zu einer Magenschleimhautreizung. Opiode können chronische Verstopfung auslösen. Durch eine Begleitmedikation können die meisten unerwünschten Nebenwirkungen vermieden werden.

Magenschmerzen und Sodbrennen

Bei der Einnahme bestimmter Analgetika kommt es zu zahlreichen Nebenwirkungen – häufig leiden Patienten unter Magenbeschwerden. NSAID lösen aufgrund ihrer Wirkungweise Magenschmerzen oder -krämpfe aus. Die Wirkstoffe hemmen im Körper die Cyclooxygenasen. COX-1 ist für die Schleimhautintegrität verantwortlich, wird diese gehemmt, werden weniger protektiver Schleim und weniger Bicarbonate gebildet. Unter der Gabe von NSAID verringert sich zudem die Mucosadurchblutung. Häufig werden zu hoch dosierten Ibuprofen- oder Diclofenac Präparaten Protoenpumpenhemmer wie Omeprazol oder Pantoprazol verschrieben. Diese Medikamente verringern die Magensäureproduktion, das eigentliche Schmerzmittel wird verträglicher. Untersuchungen zeigen, dass über zwei Drittel aller Patienten, die langfristig NSAID einnehmen, bei endoskopischen Inspektionen Schleimhautläsionen aufweisen.

Die Kombination von NSAID und oralen Glucocorticoiden kann die magenschädigende Wirkung verstärken. Manchmal kommt es unter der Gabe bestimmter Antibiotika zu einer Gastritis. Einzelne Blutdruckmittel, wie beispielsweise die Betablocker Propranolol und Metoprolol, führen häufig zu Oberbauchschmerzen bis hin zu Übelkeit mit Erbrechen.

Eine weitere Wirkstoffgruppe, die häufig zu Magenbeschwerden führt, ist die Gruppe der ätherischen Öle. Auch verkapselte Öle führen bei vielen Patienten zu Beschwerden, insbesondere Oberbauchschmerzen. Die Einnahme zu den Mahlzeiten kann die Schwere der Nebenwirkung verringern.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»

Kundenzeitschrift „deine Apotheke“

Exklusiv: Marcus Freitag im Podcast»

Gratis zur Digitalkonferenz

VISION.A: Tickets gewinnen und dabei sein!»
Politik

„Einfach unverzichtbar“

ABDA-Kampagne: Fünf neue Motive»

Randnotiz

Mit dem Wiederholungsrezept in den Ruin?»

Dauerverordnung

Wiederholungsrezept: Der Countdown läuft»
Internationales

Regierung lässt Städte abriegeln

Italien wird Corona-Hotspot: „Pandemie nicht mehr vermeidbar“»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

Neue Warnhinweise und Nebenwirkungen

Neue Fachinfo für Cabergolin und Lisdexamphetamin»

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»
Panorama

Hanau

Mit Knabberzeug: Apotheke lässt Rezeptfälscher auflaufen»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Produktvergleiche

Apothekenberichte: Schnarchschiene trifft Massagepistole»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ab Juli: Apotheken-Sammelheft»

Brauchtumspflege in der Apotheke

Orden, Berliner und Dreigestirn»

Streit um Refinanzierungsvereinbarung

TI-Konnektoren: Kassen wollen zahlen, DAV widerspricht»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»