Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf Alexandra Negt, 15.02.2020 09:00 Uhr

Berlin - Fieberkrämpfe treten typischerweise zwischen dem 6. Lebensmonat und dem 6. Lebensjahr auf. Diese Krampfanfälle sind vom Gehirn gesteuert und ereignen sich häufiger bei Kindern mit anlagebedingt niedriger Krampfschwelle. Bei den Krampfanfällen handelt es sich meistens nicht um eine Manifestation einer Epilepsie. Die meisten Anfälle sind zwar angsteinflößend für die Eltern, die Kinder tragen aber meistens keine bleibenden Schäden davon.

Alle Erkrankungen, die mit Fieber einhergehen, können potenziell einen Fieberkrampf auslösen. Ein Infekt der oberen Atemwege kann hierfür schon ausreichen. Fieberkrämpfe treten zumeist im Fieberanstieg auf. Für die Diagnostik und die daraus hervorgehende Therapie ist die Unterscheidung zwischen unkomplizierten und komplizierten Fieberkrämpfen wichtig.

Unkomplizierte Krampfanfälle

Sie entsprechen rein äußerlich einem tonisch-klonischen Krampfanfall und erinnern daher an Epilepsie. Zumeist treten sie im Alter zwischen 6 Monaten und 6 Jahren auf. Während einer fieberhaften Erkrankung kommt es zumeist nur zu einem Krampfanfall, der nicht länger als 15 Minuten dauert. Betroffene Kinder können das Bewusstsein verlieren und eine Zyanose (Blaufärbung der Lippen durch Sauerstoffmangel) entwickeln. Es kann zu einer massiven Verkrampfung der Muskulatur oder zu einer Erschlaffung dieser kommen.

Komplizierte Fieberkrämpfe

Sie treten auch bei jüngeren oder älteren Kindern auf und dauern länger als eine Viertelstunde an. Häufig kommt es innerhalb von 24 Stunden zu mehreren rezidiven, die in Anfallsserien übergehen können. Komplizierte Varianten müssen ärztlich abgeklärt werden. Bei positiver Familienanamnese bezüglich Epilepsie kann das Kind in einen Status epilepticus verfallen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Angeblich 46 Euro für Desinfektionsmittel

Wucherpreis oder Fehler: Apotheke im Kreuzfeuer»

Stada/Ratiopharm/Hexal/Bionorica

Pharmahersteller im Corona-Modus»

Abzocke oder alternativloser Preis?

20 Euro pro Atemmaske: Apotheke kriegt Shitstorm ab»
Markt

24/7-Verfügbarkeit

Rowa-Umfrage: Kunden wollen Abholfächer»

Ausweitung der Produktionskapazität

J&J verspricht eine Milliarde Impfdosen»

Streit um Zulassungsstatus

Vertriebsverbot für Femannose?»
Politik

Abda-Kampagne

#unverzichtbar: Gemeinsam gegen Corona»

Baden-Württemberg

LAV: Kinderbetreuung für alle Apothekenteams»

Lieferengpässe

Jour Fixe: Paracetamol als Warnschuss»
Internationales

Drastische Corona-Maßnahme

Mundschutzpflicht: Apotheke schließt nach Shitstorm»

Coronakrise

Österreich: Mundschutzpflicht beim Einkauf»

FDA-Zulassung für Abbott

USA erlaubt Corona-Schnelltest»
Pharmazie

Statt Einzelimport für knapp 2000 Euro

MSD karrt Pneumovax aus Japan heran»

Absetzen oder weiter einnehmen?

ACE-Hemmer und Covid-19»

Rote-Hand-Brief

Trisenox: Medikationsfehler durch Verwechslungsgefahr»
Panorama

Corona-Krise

Mundschutz: Söder will „nationale Notfallproduktion“»

Lehren aus der Corona-Krise

Linke-Politiker: Gesundheitswesen „entprivatisieren“»

„Spielzeitpause“ sinnvoll nutzen

Theater näht Mundschutz»
Apothekenpraxis

Wie Apotheken ihre Kunden erziehen

Rezept im Mund = Zwangsspende»

Lehrbetrieb wird digital

„Krisenhelfer Covid-19 gesucht“: Uni startet Helferportal für Studenten»

Vertretungsapotheker

Verstärkung gesucht? Inhaber bietet sich als Aushilfe an»
PTA Live

Fernunterricht

PTA unterrichtet via Chat»

USA

PTA stirbt an Corona-Infektion»

Vorlage zum Download

Einkaufsliste für die Apotheke»
Erkältungs-Tipps

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»

Ohne Schmuck für mindestens 30 Sekunden

Infektionsprävention: Handhygiene»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»