Diagnostik

Der lange Weg zur Krebsdiagnose

Berlin - Nur wer den Tumor genau kennt, kann zielgerichtet behandeln. Die Diagnostik ist aber sehr aufwändig. Ein Blick hinter die Analyse-Kulissen an der Charité Berlin.

BRAF oder EGFR-Mutation? Die Forschung in der Onkologie setzt heute zunehmend auf das Prinzip der personalisierten Medizin. Sie setzen an spezifischen molekularen Tumormerkmalen an und gehen häufig mit deutlich verbesserter Wirksamkeit bei oft besserer Verträglichkeit einher. Um herauszufinden, welche Behandlung sinnvoll ist, muss zuvor eine aufwändige Analyse des Tumorgewebes stattfinden. Die Aufarbeitung und Testung wird unter anderem in der Charité Berlin durchgeführt.

Weitere Empfehlungen: