«Zurück zur Übersicht
PTA IN LOVE 15.10.2020
PTA IN LOVE

Die Erfolgsmarke PTA IN LOVE erweitert das Angebot

PTA IN LOVE-Podcast gestartet: Peinlich gibt’s nicht

Berlin -

Die Erfolgsmarke PTA IN LOVE erweitert das Angebot für die am stärksten und schnellsten wachsende PTA-Community im deutschen Apothekenmarkt: Am Dienstag startete der PTA IN LOVE-Podcast. Mit Themen aus der Apotheke, dem echten Leben und vor allen Dingen schonungslos ehrlich und ohne Scheu vor Peinlichkeiten.

Eine kostenlose Box voller Lieblingsprodukte aus der Apotheke, eine Website mit täglich neuem Content und eine Community voller Liebe – all dies und noch viel mehr hat PTA IN LOVE zu einer echten Love-Brand gemacht. 

Mit dem PTA IN LOVE-Podcast feiert jetzt ein weiteres Format seine Premiere. Der Podcast widmet sich Themen aus dem Apothekenalltag, dem echten Leben und ist dabei schonungslos ehrlich, ohne jede Scheu vor Peinlichkeiten. Das zeigt schon die erste Episode, in der Dr. Dietmar Jacob aus Berlin zu Gast ist. Der Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie, Proktologe – kurz: der Arzt für „hintenrum“ – liefert Einblicke in seinen oftmals kuriosen Berufsalltag. Im erfrischend offenen Gespräch mit PTA IN LOVE-Chefredakteurin Nadine Tröbitscher erklärt er unter anderem, warum Analfissuren vor allem bei jungen schlanken Frauen vorkommen, dass Hämorrhoiden nicht peinlich sind und was seine bisher verrücktesten Erlebnisse mit Patient*innen waren. Und auch die nächsten Folgen des Podcast-Formats versprechen bereits jede Menge Wissens- und Hörenswertes. Die aktuelle Folge kann hier abgerufen werden.

PTA IN LOVE ist ein Produkt der EL PATO Medien GmbH und die am schnellsten wachsende PTA-Community auf dem deutschen Apothekenmarkt. Mittelpunkt der Love Brand ist die PTA IN LOVE-Box: Eine kostenlose Box in exklusivem Design voller Lieblingsprodukte aus dem Apothekensortiment. Auf der Plattform www.pta-in-love.de finden PTA relevante Inhalte und Informationen für ihren beruflichen und privaten Alltag. Der PTA IN LOVE-Newsletter kann hier abonniert werden

Sie möchten die Reichweite von PTA IN LOVE auch für Ihre Marke nutzen? Alle Informationen zu Ihren Möglichkeiten erhalten Sie unter
www.pta-in-love.de/kunden/ oder per E-Mail an sales(@)pta-in-love.de.

Die EL PATO Medien GmbH betreibt in Berlin mit rund 60 Mitarbeiter*innen Medien und andere Formate für die Healthcarebranche mit besonderem Schwerpunkt im Bereich Apotheke und Pharma. Der Fokus liegt dabei auf der digitalen Kommunikation.

PTA IN LOVE
Kemperplatz 1 Building A
WeWork Sony Center
10785 Berlin

Telefon: (030) 80 20 80 508

E-Mail: julia.buse@el-pato.de
Internet: www.pta-in-love.de

Weiteres
Coronavirus

Seroprävalenz durch Covid-19

Muspad – Bundesweite Antikörperstudie»

Eindämmung von Sars-CoV-2

Drosten warnt erneut vor Herdenimmunität»

Testung von 3000 Menschen

Reutlingen: Antikörperstudie geht in die zweite Phase»
Markt

Heinrich vs. Sommer

DocMorris: Chance oder Risiko für Apotheken?»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»

Verblisterung und Einnahmekontrolle

BMWi fördert Tabletten-Dispenser»
Politik

Drei Viertel der Praxen nicht behindertengerecht

Barrierefreiheit: Für Apotheken Pflicht, für Praxen Kür»

BMG soll mehr Kompetenzen erhalten

Gesetzentwurf: Spahn will mehr Macht»

Kritik an Spahns Apothekenstärkungsgesetz

Freie Apotheker: VOASG gefährdet auch die Ärzte»
Internationales

Trotz steigender Infektionszahlen

Trump: „Pandemie ist bald vorbei“»

Obergrenzen für Treffen

Österreich verschärft Anti-Corona-Maßnahmen»

Projekt „Apian“

Coronatest per Drohne»
Pharmazie

Nierenprobleme beim Ungeborenen

FDA: Keine NSAR ab SSW 20»

Adrenalin-Notfallpens

Emerade ist zurück: Aktivierungsfehler behoben»

Stada und Aliud

Ibuprofen Retard geht retour»
Panorama

Pilzsaison

Giftnotruf: Weniger Anfragen wegen Pilzen»

Nachtdienstgedanken

Ist die zweite Welle schon da?»

Verkostung im KaDeWe

Arzneibuch-Elixiere für den guten Geschmack»
Apothekenpraxis

Inhaber flieht in neue Apotheke

Verpächter verzockt sich»

Esslingen

Nach Apothekenschließungen: Notdienst vor Gericht»

adhoc24

Corona-Tests in Apotheken / Impfbereitschaft der Teams / AvP: Rolle der BaFin»
PTA Live

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»

Die Pandemie-Hausapotheke

Corona-Helferlein aus der Apotheke»
Erkältungs-Tipps

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»

Bronchitis, Pneumonie, Corona

Husten ist nicht gleich Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Halsschmerzen»
Magen-Darm & Co.

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»