Pharmazie

  • Meda: Breakyl geht AV

    Betäubungsmittel

    Meda: Breakyl geht AV

    Meda gibt bekannt, dass sein Arzneimittel Breakyl (Fentanyl) in den nächsten Monaten in Deutschland vom Markt genommen wird. Grund für die... Mehr»

  • Cannabis für Kinder empfohlen

    Epilepsie

    Cannabis für Kinder empfohlen

    Cannabidiol als Antiepileptikum: In den USA hält GW Pharmaceuticals bereits seit einem Jahr die Zulassung für Epidiolex zur Behandlung zwei seltener... Mehr»

  • E-Liquids schädigen Blutgefäße

    Tabakkonsum

    E-Liquids schädigen Blutgefäße

    Der Konsum von E-Zigaretten und Tabakvaporizern nimmt stetig zu: Die Datenlage zu den Risiken ist jedoch weiter spärlich und auch Erkenntnisse zur... Mehr»

  • Demenz durch Anticholinergika?

    Neurodegeneration

    Demenz durch Anticholinergika?

    Anticholinergika zählen zu den sehr häufig verordneten Medikamenten: Eine britische Fall-Kontrollstudie gab nun Hinweise darauf, dass die langfristige... Mehr»

  • IpraBronch kommt als Inhalator

    Asthma und COPD

    IpraBronch kommt als Inhalator

    Pädia, ein Tochterunternehmen von Infectopharm, erweitert das Atemwegsportfolio von IpraBronch um einen Inhalator. Bisher hatte der Hersteller das... Mehr»

Mediathek
  • FDA mahnt Curaleaf ab

    Illegaler Cannabis-Verkauf

    FDA mahnt Curaleaf ab

    Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat der Firma Curaleaf aus Wakefield eine Verwarnung wegen illegalem Online-Verkauf nicht zugelassener... Mehr»

  • Triplett-Therapie: Imnovid kommt als 14er

    Multiples Myelom

    Triplett-Therapie: Imnovid kommt als 14er

    Nach der Zulassungserweiterung von Imnovid (Pomalidomid) als Triplett- Kombinationstherapie zur Behandlung von Patienten mit multiplem Myelom, hat... Mehr»

  • Ausflockung: Aripiprazol beta muss zurück

    AMK-Meldung

    Ausflockung: Aripiprazol beta muss zurück

    Nachdem bereits vergangene Woche die Aripiprazol Lösung von Neuraxpharm zurückgerufen wurde, muss nun auch die Lösung von Betapharm aus dem gleichen... Mehr»

  • Antibiotikagabe: Zu oft und zu lange

    Bakterielle Infektionen

    Antibiotikagabe: Zu oft und zu lange

    Die Resistenzentwicklung von Antibiotika spielt eine immer größere Rolle: Ein Grund dafür ist die zu häufige Gabe der Wirkstoffe. Häufig werden... Mehr»

Weiteres
Markt

Apothekenkosmetik

Neue Produkte: Avène stockt auf»

Versandapotheken

Oberhänsli: Verbot hat keine Chance – Boni für alle!»

Apotheker wollen Versender stoppen

Werbung und Rabatte: Shop-Apotheke vor dem EuGH»
Politik

Einkommenssteuer

Ab 2021 Soli weg: PTA und Apotheker sparen Steuern  »

Stellungnahme

ABDA: Über 300 Millionen Euro für neue Dienstleistungen»

Digitalisierung

eRezept & Co: Warum Deutschland hinterherhängt»
Internationales

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»
Pharmazie

Idiopatische Skoliose

Erstes Haltesystem für Kinder zugelassen»

Hypoglykämien

FDA genehmigt erstes Glucagon-Nasenpulver»

Rückruf

Caelo: Kamillenblüten müssen Retour»
Panorama

Privatrente

Signal Iduna: Keine Lebensbescheinigung vom Apotheker»

Brandenburg

74 Anträge für Landärzte-Stipendium»

Eigenmarken

Edeka testet Nährwertkennzeichnung»
Apothekenpraxis

Mecklenburg-Vorpommern

Fortbildungspflicht mit Optimierungsbedarf»

Weiterbildungen

Extravert glaubt nicht mehr an Apotheken-Schulungen»

Vorbild Teleshopping

Die Psychotricks der Versandapotheken»
PTA Live

LABOR-Debatte

Arbeiten in mehreren Apotheke: Pro und Contra?»

Schutz vor Plagegeistern

Fresh-up: Repellentien»

Ausbildung

Rezeptur-Premiere für chinesische PTA-Schüler»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»