Finalgon CPD muss retour

Sanofi ruft mehrere Chargen Finalgon CPD Wärmecreme (Capsaicin) zurück. Mehr»

J&J beantragt EU-Zulassung

Nun hat auch der US-Hersteller Johnson & Johnson (J&J) die europäische Zulassung für seinen Corona-Impfstoff beantragt. Dies teilte die EU-Arzneimittelbehörde... Mehr»

Rückrufe bei Phenprocoumon und Folsäure

Die Firma Acis meldet den Rückruf einer Charge Phenprocoumon, bei Pascoe muss eine Charge Folsäure-Injektopas retour. Mehr»

Bundesweite Aufklärungskampagne gestartet Sepsis: „Gönn‘ dem Tod ‘ne Pause“

Sepsis: „Gönn‘ dem Tod ‘ne Pause“

Jedes Jahr sterben allein in Deutschland rund 75.000 Menschen an einer Sepsis, welche häufig auch als Blutvergiftung bezeichnet wird. Bis zu 20.000 dieser Fälle... Mehr»

Ambisome: Filter gibt Partikel ab

Gilead informiert mittels Rote-Hand-Brief über qualitativ beeinträchtigte Filter bei 16 Chargen des Antimykotikums Ambisome. Die Durchstechflaschen können... Mehr»

Stabilitätsuntersuchung nicht bestanden Diclofenac: Abweichungen beim Gehalt

Diclofenac: Abweichungen beim Gehalt

Ratiopharm ruft zahlreiche Chargen der Diclofenac Tabletten zurück. Fortlaufende Stabilitätsuntersuchung konnten Abweichungen beim Gehalt ermitteln. Mehr»

Leichtere Aufnahme, bessere Wirkung Paracetamol 2.0: Neues Derivat patentiert

Paracetamol 2.0: Neues Derivat patentiert

Der Wirkstoff Paracetamol gehört zu den beliebtesten Schmerzmitteln in der Apotheke. Schon bald könnte der Klassiker in einer verbesserten Formulierung auf den... Mehr»

Impavido: Ophthalmische Komplikationen

Durch das Orphan Drug Impavido (Miltefosin), welches zur Behandlung der Tropenkrankheit Leishmanose eingesetzt wird, kann es zur Keratitis am Augen kommen. Der... Mehr»

Mediathek
Per App zur Demenz-Diagnose

Der sogenannte Uhrentest gilt als klassisches Diagnosetool wenn es um die Diagnosestellung einer Demenz geht. Informatiker der Friedrich-Alexander Universität... Mehr»

Injektionslösung geht retour Auruform: Partikel in einzelnen Ampullen

Auruform: Partikel in einzelnen Ampullen

Der Hersteller Hanosan ruft eine Charge seiner Injektionsampullen Auruform zurück. In vereinzelten Lösungen wurden Partikel entdeckt. Mehr»

Jodid dura: Fehler bei Dosierungsangabe

Mylan ruft eine Charge Jodid freiwillig und vorsorglich zurück. In der Gebrauchsinformation ist eine fehlerhafte Dosierung abgedruckt. Mehr»

Versorgungsprobleme wahrscheinlich Respreeza: Potenzieller Qualitätsmangel

Respreeza: Potenzieller Qualitätsmangel

CSL Behring informiert mittels Rote-Hand-Brief über mögliche Qualitätsmängel beim humanen Alpha1-Proteinase-Inhibitor Respreeza. Bei der Abfüllung kam es zu... Mehr»

Weiteres
50 Millionen Dosen zusätzlich von Biontech
EU setzt künftig vor allem auf mRNA-Impfstoffe»
Mehr von AstraZeneca, weniger von Biontech
KBV-Chef kritisiert Vorrang für Impfzentren»
Bund schreibt Sonderprüfungsauftrag aus
AvP: 190.000 Euro Hilfskredit pro Apotheke»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»
Kühlen, cremen, ablenken
Erste Hilfe bei Juckreiz»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B