Medizinisches Cannabis

Cannabis-Extrakte: Alternative Identifizierungsmethoden

In der Apotheke gehört Cannabis aufgrund der umfangreichen Identitätsprüfung nicht unbedingt zu den beliebtesten Ausgangssubstanzen. Doch die zeitaufwendige... Mehr»

Von der Kultivierung bis zur Rezeptur

Der Prozess von der Pflanze zum fertigen Produkt umfasst die Kultivierung, die Verarbeitung, die Analyse, das Verpacken und die Re-Analyse im Bestimmungsland.... Mehr»

Aufklärung und Tipps Beratung von Cannabispatienten

Beratung von Cannabispatienten

Patienten, die zum ersten Mal Medizinalcannabis verordnet bekommen, können unter Umständen verunsichert reagieren. Nicht selten unterliegt die Pflanze immer... Mehr»

Mehr als nur THC und CBD Terpene als dritte Wirkkomponente

Terpene als dritte Wirkkomponente

Der wohl bekannteste Wirkstoff im Cannabis ist Tetrahydrocannbinol, kurz THC. Hierbei handelt es sich um die Substanz, die den „Rausch“ bei unsachgemäßem... Mehr»

Endlich nicht mehr auf einer Stufe mit Heroin Cannabis: Medizinischer Nutzen führt zu Neueinstufung

Cannabis: Medizinischer Nutzen führt zu Neueinstufung

Seit fast vier Jahren kann Medizinalcannabis nun zulasten der GKV verordnet werden. Die medizinische Wirksamkeit ist bei einigen Erkrankungen gut belegt, in... Mehr»

Cannabis – vielseitige Einsatzgebiete

Indikationen für eine Therapie mit Medizinalcannabis gibt es viele. Bei der Auswahl des richtigen Arzneimittels und auch bei der Erstmedikation müssen einige... Mehr»

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung

Sind alle Rezeptangaben geprüft und vollständig, kann die Belieferung von Cannabisrezepten erfolgen. Häufig steht dann als nächstes die Identitätsprüfung an.... Mehr»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen

Seit einigen Jahren erst darf Cannabis auf Rezepten verordnet werden. Zwar steigen die Verordnungszahlen, doch Blüten, Extrakte & Co. gehören nur in wenigen... Mehr»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co. Retaxgefahr Cannabis

Retaxgefahr Cannabis

Cannabis-Verordnungen gehören nicht in allen Apotheken zu den Lieblingsrezepturen. Das hängt mitunter auch mit der Angst vor einer Retaxierung zusammen. Durch... Mehr»

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur

Sind die Rezeptangaben geprüft und vollständig, kann die Herstellung der Cannabisrezeptur erfolgen. Doch auch hier gibt es einiges zu beachten: Das passende... Mehr»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen? Cannabis-Rezept: Taxierung

Cannabis-Rezept: Taxierung

Am 1. April 2020 wurden Änderungen zur Cannabispreisverordnung bekanntgegeben. Je nachdem, um was für eine Rezeptur es sich handelt, werden der Taxierung... Mehr»

Mehr über TILRAY®

Spannende Downloadmaterialien für Sie:

Weiteres
Stada-Produkt in EU zugelassen
Kinpeygo: Budesonid gegen Nephropathie»
Dimenhydrinat gegen Übelkeit und Erbrechen
Pädia: VomiSaft in Einzelfläschchen»
Behandlung von Netzhauterkrankungen
Vabysmo: Konkurrenz für Eylea»
B-Ausgabe September
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»
Wenn die Verordnung nicht eindeutig ist
N1 verordnet, aber nicht im Handel: Was gilt?»