Revoice of Pharmacy

Singer-Songwriterin in der Offizin: „Ich freue mich mega!“ APOTHEKE ADHOC, 05.08.2019 15:22 Uhr

Nach Beginn des Studiums wurde aber klar, viel Zeit für Musik bleibt erstmal nicht mehr. Für die Dauer des Studiums musste die Musikleidenschaft etwas zurückstecken. Da sie für das Studium nach Halle ziehen musste, sind auch einige nützliche und unterstützende Brücken zum Musikbusiness abgebrochen. Doch dies möchte die angehende Apothekerin jetzt wieder aufbauen: „Wenn ich mit dem Studium fertig bin, kann ich mir wieder mehr Zeit dafür nehmen.“

Im Oktober darf sie nun zum Workshop nach Berlin reisen: „Ich freue mich mega.“ Vor allem freut sie sich darauf, neue Leute kennenzulernen, mit denen man neben der Liebe zur Musik auch noch den Beruf gemein hat und den Austausch, wie die anderen Teilnehmer beides vereinen. Ebenso ist sie gespannt auf Feedback und darauf, ihren Horizont musikalisch zu erweitern. Sie ist aufgeregt, einen professionellen Einblick in das Musikbusiness zu bekommen.

Neben Julia sind auch die PTA Dana Zirk-Brandt aus Sylt, Svenja Kantzos aus Olpe sowie Lea Würz aus Elchesheim-Illingen im Finale der diesjährigen Staffel von Revoice of Pharmacy. Mit dem Apothekeninhaber Jonathan Schneider ist auch in diesem Jahr wieder ein Mann im Workshop dabei. Insgesamt haben sich knapp 40 Hobby-Sänger aus der Apotheke beworben. Als Gewinn erwartet die fünf Finalisten bei Revoice of Pharmacy wieder eine Reise nach Berlin. Sie werden Anfang Oktober in einem Hotel untergebracht – inklusive Verpflegung und Betreuung. In der Hauptstadt bekommen sie ein exklusives Stimmtraining von Nik Hafemann und Bahar Kizil. Die beiden sind seit Beginn von Revoice of Pharmacy dabei und kennen sich in der Branche bestens aus.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Sanofi übergibt an Angelini

Die Boxagrippal-Lücke»

aposcope

Supplemente für Kinder: Abgabe steigt»

Verbrauchermagazine

Marktcheck checkt Iberogast»
Politik

Gabelmann: „Eiertanz ist schiefgegangen“

Lobbyismus beim VOASG: BMG gibt nur widerwillig Auskunft»

Ermittlungen gegen Inhaber

Nach Behörden-Warnung: Apotheke vor dem Aus»

Masern

Spahn: Kinderarzt darf auch Erwachsene impfen»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

Galenus-von-Pergamon-Preis

Bundesregierung zeichnet Shingrix und Reagila aus»

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»

Ophthalmologie

Atropin gegen Kurzsichtigkeit bei Kindern»
Panorama

Ausschuss-Tagung

WHO-Experten prüfen Fortschritte im Kampf gegen Ebola»

Gespräch mit Ärztevertretern

Spahn stimmt Patienten auf Telemedizin ein»

TV-Show

Bachelor in Paradise: Pharmareferentin sucht die Liebe»
Apothekenpraxis

Schmidt zu Lieferengpässen

„Es macht uns viel Arbeit. Und es macht keinen Spaß.“»

Lieferengpässe

BPI: Natürlich sind die Kassen schuld»

vdek-Analyse

Kassen: Welcher Lieferengpass?»
PTA Live

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»

Rundumblick gefordert

Über die Bedeutung der Psychologie in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »