Hobbys

PTA, Pharmaziestudentin, Messdienerin Carolin Ciulli, 13.06.2019 11:29 Uhr

Einmal im Jahr geht die Gruppe gemeinsam Zelten. In diesem Jahr nehmen 80 Kinder und 30 Gruppenleiter am Sommerlager teil. „Mir hat es immer großen Spaß gemacht“, sagt Rottmann. Während ihrer PTA-Ausbildung konnte sie ihr Hobby gut mit der Schule vereinen. „Das war während der Ausbildung kein Problem.“

Nach ihrem Praktikum in einer Apotheke und dem erfolgreichen Abschluss der PTA-Ausbildung entschied sich Rottmann für ein Pharmaziestudium. „Es macht großen Spaß, ist aber härter als die Ausbildung.“ Ein Theologiestudium kam für Rottmann nie in Frage. „Streng gläubig“ sei sie nicht und das Interesse lag schon immer bei einem Gesundheitsberuf.

Für die Messdiener hat sie seitdem weniger Zeit. „Ich vermisse es schon, aber es ist auch normal, dass man sich in meinem Alter weniger engagiert“, sagt sie. Mittlerweile könnten ihre Schützlinge der Kindergruppe selbst Leiter werden.

Die Erfahrung der vergangenen Jahre will sie nicht missen. Als Messdienerin lerne man in der Gemeinschaft Organisation, Spontanität und Kreativität. „Außerdem übernimmt man früh Verantwortung.“ Soziale Projekte seien für eine Gemeinde eine Bereicherung. Zum Zwang, wie teilweise von Politikern in der Diskussion um das Soziale Jahr gefordert, sollten sie ihrer Meinung nach aber nicht werden. Und auch ihre Messdiener sieht sie bald wieder: „Beim Sommerlager bin ich dabei.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Nebenwirkungen.de

„Arzneimittelkommission nimmt die Patienten nicht ernst“»

Rechenzentren

AvP erweitert Geschäftsführung»

Angebot bei Ebay

DHU-Globuli: Gebraucht und verfallen»
Politik

Medizinische Versorgung

Casting in Kollnburg: Josefa und die Arztsuche»

Telemedizin

Ministerium: WhatsApp-Krankenschein ungültig»

Nebeneinkünfte

Top-Verdiener: Henke (CDU) vor Ulla Schmidt (SPD)   »
Internationales

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»

Niederlande

Lachgas als Partydroge»
Pharmazie

Rückruf

Curatoderm: Kohlpharma muss ebenfalls zurück»

Rote-Hand-Brief

Beriate: Proteinflocken bei Rekonstitution»

Ernährungsgewohnheiten

Scharfes Risiko: Demenz durch Chili?»
Panorama

Bayern

ASB prellte Kassen um Millionen»

Lebensmitteleinzelhandel

Deutsche wollen Arzneimittel im Supermarkt»

Großbritannien

„No-Deal-Brexit“: Angst vor Engpässen bei Medikamenten»
Apothekenpraxis

Constella-Kostenübernahme

Geheime Absprache: Kasse gibt Retax-Ehrenwort»

Hilfsmittelversorgung

Retax-Protest: Apothekerin will Kasse wechseln»

Apothekeneröffnung

„Das ist hier wie im Big Brother Container“»
PTA Live

Ausbildung

PTA-Praktikantin: Skepsis im Team»

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»

LABOR-Download

Ärzteinformation zum neuen Rahmenvertrag»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»