Fünf Tipps zu Vitamin C

, Uhr



Tipp drei: Sinnvoll im Einzelfall. Nach Operationen und Krankheiten sowie bei Stress kann eine erhöhte Vitaminzufuhr angebracht sein. Menschen, die regelmäßig Alkohol trinken und rauchen weisen oft Mangelerscheinungen von Vitamin C und anderen Nährstoffen auf. Bei einem Kater kann Vitamin C als Antioxidans zur Entgiftung der Leber dienen. Kunden sollten unter Umständen an einen Arzt verwiesen werden.

Tipp vier: Falsche Versprechen. Vitamin C hat einen positiven Ruf und ist eines der bekanntesten Vitamine. Hersteller mischen es Bonbons und Getränken bei, um eine Gesundheitswirkung zu implizieren. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) warnte bereits vor Risiken bei Nahrungsergänzungsmitteln. Vor allem Senioren sollten notfalls gebremst werden: Einer Studie zufolge schlucken viele ältere Menschen zu viele Nahrungsergänzungsmittel.

Tipp fünf: Zu viel schadet. Die regelmäßige Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit hoch dosiertem Vitamin C ist auch riskant und kann zu Nierensteinen führen. Das gilt nach Angaben des Berufsverbands Deutscher Internisten vor allem für Menschen, die dazu neigen, Nierensteine zu bilden. Besonders gefährdet sind demnach auch Patienten mit Bluthochdruck oder Diabetes.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Neue Marketingleiterin
Erst Nivea, jetzt Eucerin »
Bitterstern-Creme von Laetitia
Soldan vertreibt Kosmetik »
Mehr aus Ressort
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie »
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt »
Weiteres
„Beim Mittagessen ging es nur um Apotheke“
Ein Loblied auf die Apotheke»
Apotheker und Journalist
Werner Hilbig verstorben»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Fiese Abwerbe-Masche»
„Bestellrückgänge und Stornierungen“
Zu früh aufgetaute Impfstoffe: BMG erklärt Lieferprobleme»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»