Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim

, Uhr

Albrecht betont, dass ohne das Engagement der Mitwirkenden eine Umsetzung nicht möglich gewesen wäre: „Ein ganz großes Dankeschön geht an die beiden Fotografen Angela Regenbrecht und Alessandro Alé Di Martino die quer durch Berlin gefahren & geradelt sind, um alle Teilnehmer von ihrer schönsten Seite einzufangen. Egal ob zuhause, im Park oder im Wald.“

Folgende Bands haben jeweils zusammen mit ihren Haustieren für den Kalender gemodelt: Eve and Ink, Empire of Giants, Johnny Randale, Anywhere but here, AeonMirage, Suck My Chainsaw, EnteX, Badassgrindroll, Die Toten Crackhuren im Kofferraum, Drown The Crownz, Finalizer, Reflected Shadow, Crystal F, Transylvanian Stripclub und vianova.

Wenn Albrecht sich nicht gerade die Stimme aus dem Leib schreit, arbeitet er eher ruhig in einer Berliner Apotheke: „Der Ausgleich zur Arbeit in Rezeptur und Labor ist die Musik!“. Er selbst besitzt zwei schwarze Kater, Petyr und Damien, mit denen er im Kalender zu sehen sein wird.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Mann bricht durch Schaufenster
Einbrecher verblutet fast in Apotheke »
Covid-19-Fälle in der Familie
Corona befeuert Personalnot in Apotheken »
Aus nach mehr als 500 Jahren
Kein Nachfolger: Apotheke wird Museum »
Mehr aus Ressort
Beeinflussung von Metastasen
Palmfett, Rezeptoren und Krebs »
Strafrechtler Dr. Patrick Teubner
FAQ: Gefälschte Impfausweise »
Weiteres
Wenig Interesse an Telemedizin
Stada-Umfrage: Arzt sticht App»
EU muss Schnittstellen-Verordnung absegnen
E-Rezept: Vorerst keine Daten für Vor-Ort-Plattformen»
Verkauf auch ohne BfArM-Listung möglich
Ansturm auf Schnelltests: Ramschgefahr»
Millionen Stück ohne Sonderzulassung
Medice-Laientests: Resterampe bei Netto»
Beeinflussung von Metastasen
Palmfett, Rezeptoren und Krebs»
Strafrechtler Dr. Patrick Teubner
FAQ: Gefälschte Impfausweise»