Rezeptur

Isotonisierung von Augentropfen: So wird gerechnet Eva Bahn, 18.02.2019 11:16 Uhr

Diese Formel sieht im ersten Moment sehr kompliziert aus, bedeutet aber im Grunde ein reines Einsetzen von bereits errechneten Zahlen, die sich in der Anlage B des DAC finden lassen. So lässt sich der prozentuale Wert des Isotonisierungszusatzes schnell errechnen. W steht hier für den eingesetzten Wirkstoff, n für dessen Gehalt in Prozent. ΔTW ist der Wert der Gefrierpunktserniedrigung einer einprozentigen Lösung des Wirkstoffes und ΔTH der Wert der Gefrierpunktserniedrigung einer einprozentigen Lösung des Hilfsstoffes. Sowohl ΔTW als auch ΔTH sind festgelegte, errechnete Zahlen, die nur aus dem DAC herausgesucht und eingesetzt werden müssen.

Ein Rechenbeispiel für PTA Schüler, das aus dem DAC entnommen werden kann, sieht folgendermaßen aus: Wieviel Prozent Borsäure muss man einer wässrigen einprozentigen Tetracainlösung zusetzen, um sie isotonisch zu machen?

Dazu sucht man sich aus der Liste zunächst die ΔT-Werte von Wirk- und Hilfsstoff heraus. ΔT von Tetracain ist 0,11 und ΔT von Borsäure 0,28. Diese Werte werden nun in die Formel eingesetzt:

Borsäure in Prozent = (0,52 – 1 x 0,11) : 0,28 = 1,46

Somit ergibt sich ein Wert von 1,46 Prozent für die eingesetzte Borsäure.

Hier zeigt sich sehr schön, dass Formeln oft nur auf den ersten Blick kompliziert wirken und weniger rechenbegeisterte Schüler ins Bockshorn jagen können. Wenn man sie verständlich erklärt und auch klar macht, wozu sie nötig sind, ist das Einsetzen von bereits errechneten Werten auch kein Hexenwerk mehr. Wir wünschen viel Erfolg bei den bevorstehenden Examen!

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Hauptversammlung

DSW: Keine Entlastung für Bayer-Vorstand»

Selbstmedikation

Das sind die Top-OTC-Chefs»

Versandapotheken

Sanicare: Gericht bestätigt Eigentümerwechsel»
Politik

Apothekensterben

Senat zählt Bremer Apotheken»

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»
Internationales

Wettbewerbsbehörde

Frankreich: Versandhandel soll Apotheken retten»

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»
Pharmazie

Lieferengpass

Erwinase: Voraussichtlich ab Mitte Mai wieder lieferbar»

Obstipation

Abführ-Perlen: Aus Laxoberal wird Dulcolax»

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»
Panorama

Täter fordert Geld und Kondome

Zwei Schüsse auf Apotheker»

Abrechnungszentrum

Noventi erklärt Studenten die Rezeptabrechnung»

Umfrage

Ärzte verstehen Arztbrief oft nicht»
Apothekenpraxis

Apothekensterben

Studie: eRezept killt 7000 Apotheken»

PEI-Erhebung

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken»

Lieferengpässe

Valsartan-Generika: Alles defekt»
PTA Live

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»

Heilpflanzen im Frühjahr

Löwenzahn, die Pflanze der tausend Namen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»