Wiedereinstieg

In vier Tagen PTA-fit Carolin Ciulli, 18.09.2018 09:06 Uhr

Weitere Inhalte sind alternative Heilmethoden. Jessat frischt das Wissen der Teilnehmer im Bereich Homöopathie, Schüßler-Salze und Phytoarzneimittel auf und weist in die Buchrecherche ein. Weitere Themen sind Abgaberegelungen, Zuzahlungen und EDV. „Da hat sich in den vergangenen Jahren viel verändert“, sagt Jessat. Auch spezielle Rechtsvorschriften gerade im Gefahrstoffbereich stünden auf dem Programm.

Auch Galenik wird in Theorie und Praxis unterrichtet. An einem Nachmittag gehen die Teilnehmer in das Labor der Schule und bekommen neue Kapselherstellungsmethoden und die Herstellung von halbfesten Zubereitungen in der Fantaschale und im Topitec gezeigt. „Viele PTA die, längere Zeit nicht in der Apotheke waren, haben noch nie mit dem Gerät gearbeitet.“

Der nächste Kurs ist in Lüneburg vom 8. bis 11. Oktober geplant. Für die vier Tage wird eine Gebühr von 275 Euro berechnet. Die Fortbildung richtet sich nicht nur an PTA, sondern alle, die dem pharmazeutischen Personal angehören. Die Apothekerkammer Niedersachsen bewertet den Kurs für das freiwillige Fortbildungszertifikat. Anmeldeschluss ist Ende September.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Nach bisheriger Notfallzulassung

Covid-19: FDA lässt Remdesivir zu»

Jetzt auch in Deutschland

Corona-Antikörpertest bei dm»

Corona-Krise

Angst vor Lockdown vergällt Kauflaune»
Markt

Digitale Gesundheitsanwendungen

Mit App gegen Kopfschmerzen und Tinnitus»

Großhandel

Gehe: Noch eine Woche bis Alliance»

Herstellbetriebe

Medios: Schneider übergibt an Gärtner»
Politik

Cluster statt Einzelfall-Verfolgung?

Ärzte-Verband: „Haben die Kontrolle nicht verloren“»

Stärkstes Wachstum seit 1994

Destatis: Apotheken dank Corona „durchaus erfolgreich“»

Hohe Gesamtnachfrage

Kassenärzte: Grippeimpfung zuerst für Risikogruppen»
Internationales

Wegen drohender Opioid-Strafen

Walmart verklagt US-Regierung»

Opioid-Epidemie in den USA

Oxycontin: Purdue schließt Milliarden-Vergleich»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»
Pharmazie

Wirksam gegen Viren, Bakterien und Pilze

Laryngomedin: Erste Octenidin-Lutschtablette»

Desoxycholsäure gegen Subkutanfett

Kybella: Doppelkinn einfach wegspritzen»

Auswirkungen auf die Psyche

Paracetamol: Weniger Angst, mehr Risiko?»
Panorama

Alte Apotheke Bottrop

Zyto-Skandal: Pfusch-Apotheker will Approbation zurück»

Welttag der Menopause

Wechseljahre: Offene Kommunikation hilfreich»

„Zetteltrick“

Lünen: Diebinnen geben sich als Botendienst aus»
Apothekenpraxis

adhoc24

Neustart bei Pro AvO / Reinhardt vs. Lauterbach / Corona-Gewinner Apotheken»

Positiver Test

Spahn mit Corona, Ministerium im Krisenmodus»

Lieferengpässe

Apothekerverband: Kein Austausch bei Grippeimpfstoffen»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»
Erkältungs-Tipps

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»