LABOR-Debatte #22

Gefahrstoffe: Gewusst wie! Maria Köpf, 04.04.2018 13:47 Uhr

Nicht von der GefStoffV betroffen sind Stoffe, wenn sie in Haushalten oder Untertage eingesetzt werden. Eine Ausnahme bilden auch Stoffe, die nur in geringen Mengen ohne Gefährdung in Verkehr gebracht werden – sofern sie nicht hochentzündlich, explosionsgefährlich, biozid, CMR-artig oder ätzend sind.

Stellt sich im Apothekenalltag einmal die Frage, ob ein Stoff als Gefahrstoff oder als -gemisch einzustufen ist, kann ein Blick in die regelmäßig aktualisierte Datenbank der ECHA (European Chemicals Agency) helfen. Aktuell werden hier 2666 Stoffe und Gemische mittels Symbol und Gefahrensatz nach allen gültigen Standards kurz gekennzeichnet. Allerdings sollte hierfür die englische Wirkstoffbezeichnung zur Hand sein.

Zusätzlich gibt es seit längerem technische Lösungen. Sie sollen schnelleren Überblick verschaffen und die nötigen Schritte auflisten. Pharmatechnik bietet seit 2013 die Software „Ixos Gefahrstoffprogramm“, die über die Module Stoffauswahl, Abgabe an Kunden, Abgabehinweise, Etiketten und Abgabedokumentation verfügt. Avoxa bietet die Software „InfoSys Gefahrstoffe“.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Herstellbetriebe

Wegen Behörde: Medios sagt Neubau ab»

Verwaltungsgericht Karlsruhe

Hüffenhardt: Gericht inspiziert DocMorris-Automat»

Gewinn steigt kräftig

„Medikamente oder ganze Firmen“: Stada will zukaufen»
Politik

Kleine Anfrage

FDP fragt nach Missbrauch von Arzneimitteln»

SPD zur Apothekenreform

Lauterbach: Nicht mit Zitronen handeln»

Neuer Plan B

Spahn: Mehr Botendienst und 150 Millionen Euro»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»

Medizinalhanf

Aurora liefert Cannabisblüten-Vollextrakt»

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»

Digitalisierung

Apotheker zum eRezept: „Kein Sinn und kein Zweck“»

Nachfolgersuche erfolglos

Nach Treppensturz: Apotheker muss schließen»
PTA Live

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»