Apotheken-Talente brillieren im Tonstudio

, Uhr



Hafemann spornt sie an, will, dass sie das Beste aus ihrer Stimme herausholen. Er tut das, weil er weiß, dass die Sängerinnen ein unfassbares Potenzial in sich tragen – und das will er entlocken. So auch bei Kanja, deren Recording er plötzlich unterbricht. „Sie hat sich einen besonders schwierigen Song ausgesucht, weil dem Lied das metrische Maß fehlt. Die beiden Verse unterscheiden sich melodisch. Normalerweise wird die Stimme immer von dem Klavier begleitet. Das ist bei ‘Angel’ besonders schwierig“, verriet Üblacker.

„Den Song, den Kanja ausgewählt hat … also ich bräuchte dafür zwei Tage, aber sie ist clever, sie schafft das“, sagte Motivatorin Sanders. Die anderen Sängerinnen verließen den Raum, um Kanja die nötige Ruhe zu geben. Ob die PKA in der tatsächlich kurzen Zeit an sich arbeiten konnte, blieb ungewiss.

Die anfängliche Aufregung und Unsicherheit jedoch waren bei allen Teilnehmerinnen am Ende des Abends verschwunden. „Es war wirklich geil und hat sehr viel Spaß gemacht“, resümierte Nadine Buchholz. Doch die vielen neuen Eindrücke des ersten Tages, die Zusammenarbeit mit echten Profis und der eigene Ansporn, immer das Beste zu geben, kosteten sehr viel Kraft. Zwischenzeitlich ist Selin Uçak auf der Couch eingeknickt, ihr Tag war besonders lang. Aber wer hat arbeitet, darf auch ordentlich schlemmen: Zur Belohnung gingen die sichtlich erschöpften Apothekenstars in ein italienisches Restaurant. Auf die Pizza haben sie sich den ganzen Abend gefreut.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Mit 95 Prozent zum Parteichef gewählt
Merz neuer CDU-Vorsitzender »
RKI meldet 135.461 Corona-Neuinfektionen
Inzidenz von 497 auf 773 in einer Woche »
Mehr aus Ressort
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie »
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt »
Weiteres
Mit 95 Prozent zum Parteichef gewählt
Merz neuer CDU-Vorsitzender»
Krankenhausgesellschaft schlägt Alarm
Kliniken: Impfpflicht kostet tausende Betten»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Fiese Abwerbe-Masche»
„Bestellrückgänge und Stornierungen“
Zu früh aufgetaute Impfstoffe: BMG erklärt Lieferprobleme»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»