„Der Bedarf an PTA ist groß“

, Uhr

Ein weiterer Grund für die starke Nachfrage des PTA-Berufs sei vermutlich die grenznahe Lage zur Schweiz. Im Einzugsgebiet würden sich etwa 100 Apotheken befinden, schätzt Haupt. „Die Berufschancen für PTA sind also groß.“ Deshalb habe man den Lehrgang auch eingeführt: Von der Idee bis zur endgültigen Umsetzung habe es nun mehr als fünf Jahre gedauert. Anschließend war die Schule auf Berufsmessen vertreten, um das neue Ausbildungsangebot bekannt zu machen und Schüler anzulocken.

Am 18. Januar findet an der Schule ein Tag der offenen Tür statt: Neben dem Beruf der PTA werden auch die anderen Ausbildungsangebote vorgestellt. „Es wird verschiedene Mitmachaktionen geben“, sagt Haupt. So werden im pharmazeutischen Bereich beispielsweise ein Lippenbalsam und Badesalz im Labor hergestellt. Die aktuellen Schüler sind dabei ebenso aktiv wie die Lehrkräfte, die ein Auge auf das Geschehen haben. Im technischen Bereich der Schule wird es einen Science-Slam geben, bei dem die Schüler wissenschaftliche Themen auf amüsante Art und Weise den Zuschauern näherbringen.

Außerdem wird das Klimaschutz-Projekt der Schule vorgestellt, von dem auch die PTA profitieren: Im vergangenen Jahr gewann das technische Gymnasium für Umwelttechnik der Schule mit dem Projekt zur Müllvermeidung und Mülltrennung einen Wettbewerb. So gibt es in der Schule beispielsweise Sammeltonnen für Plastikflaschen mit Pfand: „Die werden leider oftmals eher weggeworfen, statt zurückgebracht“, erklärt Haupt. Auch Ehemalige werden an dem Tag vor Ort sein und die Interessenten mit Infos aus erster Hand versorgen. „Ehemalige PTA haben wir ja leider noch nicht“, meint Haupt. Ab dem 22. Januar starten die Bewerbungen für das neue Schuljahr – bis zum 2. Februar hat der interessierte Nachwuchs dann Zeit sich zu bewerben.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
APOTHEKE ADHOC Webinar am 28. Oktober
E-Rezept: So funktioniert es in der Warenwirtschaft »
„Habe alles erreicht, was ich wollte“
Inhaber verkauft seine Apotheken und wird Mentor »
APOTHEKE ADHOC Webinar am 28. Oktober
E-Rezept: Was erwartet uns am HV? »
Mehr aus Ressort
Keine Innovation – kein Nutzen
DGE: High-Protein-Produkte sind überflüssig »
Immer schwerer erkennbar
Update: Gefälschte Impfpässe »
Weiteres
Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
Gesundheitspolitikerin führt den Bundestag»
Koalitionsverhandlungen
Geheimsache Gesundheitspolitik»