Pharmareferentin sucht die große Liebe

„Andere machen Paarship und Tinder, ich gehe zum Bachelor“ APOTHEKE ADHOC, 12.01.2019 07:39 Uhr

Wo viele Frauen auf einem Haufen sind, ist ein Zickenkrieg meist programmiert. Für Graß waren einige Mitstreiterinnen jedoch ein Rückhalt. Schließlich sind alle in der gleichen Situation. Einige Kandidatinnen sind sogar zu Freundinnen geworden. „Dass Freundschaften entstehen, kann ich zu 100 Prozent unterschreiben. Man kann sich nicht mit allen verstehen, das ist klar. Aber das ein oder andere Herz habe ich gewonnen. Ich bin noch mit einigen Kandidatinnen in Kontakt.“ Klingt beinahe nach einer tollen Zeit unter der Sonne Mexikos. Wenn da nicht das Heimweh wäre. Auf dem Gruppendate flossen bei Graß die ersten Tränen, aber nicht etwa weil sie kein Einzelgespräch bekam. „In manchen Situationen habe ich Heimweh. Ich bin sehr familiärer und Freunde bezogen. Gestern bin ich an meine Grenzen geraten. Wir hatten auch andere Gesprächsthemen am Tisch, beispielsweise die Familie. Dann folgt ein Thema auf das Andere und dann kullern mal die Tränen.“

Die Kameras stören Graß nicht. „Ich nehme sie gar nicht mehr wahr und beachte sie nicht. Für andere Kandidatinnen ist das schon eine ungewohnte Situation. Wenn man ein Einzeldate hat, stelle ich es mir schon ungewohnt vor, dass Kameras dabei sind.“ Im Prinzip herrsche in der Villa Alltag, nur dass man eben dabei gefilmt werde. „Man macht sein Ding und ist man selbst. Ich verhalte mich ganz normal.“

Wie normal die Pharmareferentin ist, zeigt sich anhand ihrer Reiseapotheke. „Wir haben köstlich gelacht als ich meine Reiseapotheke ausgepackt habe. Ich habe für jede Situation das Passende dabei, sei es gegen Kopfschmerzen, Halsschmerzen oder für die Füße. Ich kann den Zwang nicht ablegen, schließlich bin ich Pharmareferentin. Ich wollte sicherstellen, dass mir nichts passiert.“ Und nebenbei konnten auch die Mitstreiterinnen versorgt werden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Telematikinfrastruktur

eRezept: Gematik lässt ersten Konnektor zu»

Dachpappen in Flammen

Feuer auf Bayer-Dach in Bitterfeld»

Digitalkonferenz

VISION.A 2020: Noventi wird Exklusivpartner»
Politik

Niedersachsen

Ärzte blockieren Apotheker: Keine Impfungen, keine Folgerezepte»

Parteipolitik

Union: Spahn will Neuausrichtung »

Lieferengpässe

ABDA fordert Exportverbot»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Reaktivierung von Herpes-Viren

Prevymis: Prophylaxe für Organempfänger»

Arzneimittelagentur

Schlüsselübergabe: Ein Hochhaus für die EMA»

Rote-Hand-Brief

Lucentis: Anhaltende Schwergängigkeit der Fertigspritzen»
Panorama

Neueröffnung nach zehn Monaten

Standortprüfung: Apotheker zählt Kunden von Hand»

Resistenzen

Ärzte und Apotheker: Wissenslücken bei Antibiotika»

Nachtdienstgedanken

Arzneimittelmissbrauch: Ansprechen oder schweigen?»
Apothekenpraxis

Sonderfall Ersatzkassen

Preisanker: Und Apotheken müssen doch anrufen!»

Veraltete Briefvorlage

BKK: Aus Versehen Versender empfohlen»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

MC-Prüfung bei der Revision»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»
Erkältungs-Tipps

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»