Revoice of Pharmacy

„Ein ‚Buh!‘ darf dich nicht aus der Bahn werfen!“ Silvia Meixner, 30.05.2017 12:12 Uhr

Berlin - Und jetzt alle: Nicht mitsingen, sondern vorsingen! Der Berliner Musikproduzent Nik Hafemann sucht für den Wettbewerb „Revoice of Pharmacy“ von GeloRevoice und APOTHEKE ADHOC nach Talenten aus der Offizin. Hier sind seine Tipps für angehende Stars – die Bewerbungen laufen.

Er ist Musiker und Coach und tourte als erfolgreicher Schlagzeuger jahrelang durch die USA. Er kennt die kleinen und großen Tricks der Branche und hat die besten Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung und eine Gesangskarriere: „Ein erfolgreicher Sänger braucht Phantasie und natürlich muss er das Handwerk beherrschen. Sein Nervenkostüm muss perfekt sein. Ein ‚Buh!‘ darf dich nicht aus der Bahn werfen.“

Aber schön der Reihe nach: „Vor den großen Bühnen der Welt kommt der Auftritt im Wohnzimmer. Da ruft hoffentlich noch niemand ‚Buh!‘ Falls doch, empfehlen wir, das eigene Talent noch einmal einer Prüfung zu unterziehen.“ Wer sich bei „Revoice of Pharmacy“ bewerben möchte, braucht nicht mehr als ein Smartphone, eine Stimme und zwei Lieder. „Es war noch nie so einfach wie heute, sich zu bewerben, die technischen Voraussetzungen hat jeder mit seinem Smartphone praktisch in der Tasche.“ Und was braucht ein Gesangs-Talent? „Gute Ohren und ein gutes Rhythmusgefühl sind unabdingbar. Du musst hören, ob du zu tief oder zu hoch singst. Und Phantasie ist wichtig, denn ein Sänger muss sich in die Geschichten hineinversetzen.“

Alle Teilnehmer singen um den Hauptpreis, einen Wochenend-Workshop mit Hafemann in den berühmten Hansa-Tonstudios in Berlin. „Von diesen Studios habe ich schon als kleiner Junge geträumt“, sagt der Musikproduzent. Seine erste Band hatte er mit 13: „Teile meines Schlagzeugs von damals habe ich noch. Die Hansa-Studios sind weltweit berühmt, hier haben U2, David Bowie und Iggy Pop ihre Produktionen gemacht.“ Er erinnert sich noch an seinen ersten Besuch: „Ich wurde 1983 als Schlagzeuger für eine Studioproduktion gebucht. Ich stand in einem riesengroßen Aufnahmesaal mit vielen Instrumenten. Es war extrem beeindruckend. Es roch nach Schweiß, Staub, Teppich und altem Holz.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

19 Prozent bei geplanten Eingriffen

Studie: Corona erhöht Sterberisiko nach Operationen»

Debatte um Schulöffnungen

Infektionsmediziner: Schule ohne Abstandsregeln jetzt vertretbar»

EU-Zulassung verzögert

Remdesivir lässt auf sich warten»
Markt

OTC-Hersteller

Dr. Kade: Start-up mit 134 Jahren»

Massive Lieferengpässe

Wo bleibt Nebivolol?»

Telematikinfrastruktur

Fehler in der TI: Konnektoren können eGK nicht auslesen»
Politik

Arzneimittelinformation Palliativmedizin

Patientensicherheit: Apothekerin Rémi ausgezeichnet»

Sicherheitskonzept in Nordrhein

Kammerversammlung: Gegessen wird allein am Platz»

Statistisches Bundesamt

Sterblichkeit im April über Durchschnitt der Vorjahre»
Internationales

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»

Studien gestoppt

WHO: Aus für Hydroxychloroquin und Chloroquin»
Pharmazie

MS und Migräne

Akupunktur-Studie: Wunder-Nadeln gegen den Schmerz?»

Roche erweitert Zulassung

Ocrevus: Kürzere Infusionsdauer»

Krankheit und Therapie verstehen

Welt-MS-Tag: Beratungsqualität erhöhen»
Panorama

Mord oder Notwehr?

Zahnärztin foltert Mann zu Tode – Haftstrafe»

Stiftung Warentest

Fischölkapseln & Co: „Einen Grund, solche Mittel zu nehmen, gibt es nicht”»

Geschwindigkeitsbegrenzung

Fingerwunde rettet Führerschein nicht»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Die NEIN-Sagerin»

Kommentar

Die AOK ist eine Zumutung»

Verjährungfrist

Hunderte Apotheker verklagt: AOK scheitert krachend»
PTA Live

Schlechte Zahngesundheit

Jedes dritte Kind hat Karies»

Corona-Ausnahmen

PTA-Ausbildung: Abda fordert mehr Freiheiten»

Mecklenburg-Vorpommern

Deutlich weniger PTA-Schüler»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»

Wenn die Haut sich hormonell verändert

Schwangerschaftsexanthem – besondere Hautveränderung»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»