Valsartan-Rückrufwelle

„Ich bin sauer auf die ABDA“ Silvia Meixner, 06.07.2018 13:56 Uhr

Die Ursache sieht er in der „Geiz ist geil“-Mentalität der Krankenkassen. „Wenn eine Durchschnittspackung 20 Euro inklusive Mehrwertsteuer kostet, dann haben sie als Hersteller keine Möglichkeit, eine Ware nach GMP-Richtlinien zu produzieren. Man hat nur noch die Chance zu sagen, dann ist die Ware eben aus China oder Indien und dann muss man damit leben.“

In der Bevölkerung ist das Thema aus seiner Sicht noch lange nicht angekommen. „Wenn Valsartan in den Schlagzeilen wäre, gäbe es vielleicht Panik. Die Menschen würden aufhören, ihre Medikamente einzunehmen und die Intensivstationen der Krankenhäuser wären voll.“ Der Patient habe sowieso keinen Einfluss: „Er ist auf die Verträge der Krankenkassen angewiesen und da geht es nicht um Qualität, sondern um niedrige Preise. Woher soll ein Patient wissen, wo und unter welchen Bedingungen sein Medikament hergestellt wurde?“

Er fordert rigorose Kontrollen, hat aber wenig Hoffnung, dass das durchzusetzen ist. „Wenn der Hersteller heute auf dem Papier angibt, dass er in Indien oder China die Richtlinien eingehalten hat, dann geht man davon aus, dass das stimmt. Geprüft wird es nicht. Da wäre es doch besser, ehrlich zu sagen, dass man einfach das Billigste vom Billigen nimmt. Die Herstellerketten sind außerdem nicht nachvollziehbar, da es viele Subsub-Unternehmer gibt.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Verbrauchermagazine

Marktcheck checkt Iberogast»

Höhle der Löwen

Mass-Market oder Offizin?»

Warentest

Die Hausapotheke – Phytopharmaka werden aussortiert»
Politik

vdek-Analyse

Kassen: Welcher Lieferengpass?»

Masern

Spahn: Kinderarzt darf auch Erwachsene impfen»

Bundestag

PTA-Reformgesetz: Spahn macht Tempo»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»

Ophthalmologie

Atropin gegen Kurzsichtigkeit bei Kindern»

Forschung

Ewig jung mit Metformin und Brokkoli»
Panorama

Gespräch mit Ärztevertretern

Spahn stimmt Patienten auf Telemedizin ein»

TV-Show

Bachelor in Paradise: Pharmareferentin sucht die Liebe»

„Achtung in der Apotheke“

Bild: Apothekerin zweifelt an Apothekenkosmetik»
Apothekenpraxis

Ermittlungen gegen Inhaber

Nach Behörden-Warnung: Apotheke vor dem Aus»

Social Media-Plattform

„Wir müssen dem Apotheker sein Fax wegnehmen“»

Lieferengpässe

Darf man Arzneimittel an Kollegen verschicken?»
PTA Live

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»

Rundumblick gefordert

Über die Bedeutung der Psychologie in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »