TK auf Partnersuche

, Uhr

Start der neuen Rabattverträge ist der 1. März 2019. Die Verträge haben eine Laufzeit von 20, 24 beziehungsweise 28 Monaten. Hersteller können noch bis zum 5. Juni 12 Uhr Ortszeit ihre Angebote bei der TK einreichen.

39 Fachlose – beziehungsweise 33 Wirkstoffe – werden exklusiv vergeben. Dazu zählen unter anderem Acetylcystein, Aciclovir als Augensalbe, Budesonid flüssig und nasal, Azithromycin und Clarithromycin flüssig.

Somit wird der Großteil der Fachlose im Mehrpartnermodell an bis zu drei Bieter vergeben. Ausgeschrieben sind Simvastatin, Torasemid, Lisinopril und Metoprolol sowie der Protonenpumpenhemmer Omeprazol. Ebenso Ibuprofen als Saft – hier beträgt die Laufzeit 28 Monate mit Aussicht auf Verlängerung. Für Morphin und Oxycodon werden ebenfalls Zuschläge an bis zu drei Bieter vergeben, hier beträgt die Laufzeit 24 Monate. Das TK-Gesamtvolumen der rabattierten Arzneimittel beträgt 1,6 Milliarden Euro. 59 Prozent der Verordnungen stehen laut Kasse unter Vertrag.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Großhandel Kippels (CDU) besucht Noweda
Kippels (CDU) besucht Noweda »
Weiteres
Großhandel Kippels (CDU) besucht Noweda
Kippels (CDU) besucht Noweda»
Erklärung für schwere Verläufe?
Seneszenz: Sars-CoV-2 lässt Zellen altern»
Neuer Antikörper bei Psoriasis
UCB launcht Bimzelx»
Chronische Nierenerkrankung
Astellas bringt Evrenzo bei Anämie»
Impfung oder Coronatests für Beschäftigte
Italien: Preisdeckel für Coronatests»
Bierflaschen mit brennbarer Flüssigkeit geworfen
Versuchter Brandanschlag auf Impfzentrum»