MVDA: Müssen uns dem Wandel stellen

, Uhr

ADHOC: Soll der MVDA-Rx-Versand ein freiwilliges Zusatzangebot der Vor-Ort-Apotheken werden oder wie der Nacht- und Notdienst zum Pflichtprogramm gehören?
WICHT: Wenn Sie damit das Angebot LINDA 24/7 meinen, so ist dies ein Click&Collect-System, welches dem Kundenwunsch nach ständiger und digitaler Erreichbarkeit der Apotheke seines Vertrauens nachkommt. Wir formulieren das bei uns im MVDA immer etwas flapsig: „Der Kunde soll immer das bekommen, was er haben möchte!“ Und der Kunde denkt eben heute zunehmend digital und wenn das sein Weg zur Apotheke ist, müssen wir diesen Weg anbieten. Wir streben bei diesem freiwilligen Angebot natürlich eine Flächendeckung an, damit der Kundennutzen überall erlebbar wird.

ADHOC: Inwiefern zielt der Vorschlag auf das Vorbestell- und Lieferkonzept „Linda 24/7“ ab?
PETER: Ich möchte klarstellen, es handelt sich bei LINDA 24/7 um ein Vorbestellsystem sowie eine App, welche alle digitalen Kommunikationswege abdecken soll. Unser politischer Vorschlag ist unabhängig von LINDA 24/7. Unser Positionspapier kümmert sich um die zukünftigen Rahmenbedingungen der Arzneimittelversorgung in der Fläche.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Immunsystem noch nicht vorbereitet
Omikron: Mehr Hospitalisierungen bei Säuglingen»
Covid-Impfung künftig in Erkältungssaison
EMA: Dauer-Boostern nicht sinnvoll»
Tipps für einen gelungenen Impfstart
Impfarzt: Apotheker:innen sollten erst Routine lernen»
„Es ist schwierig, das Abwerben hinterher zu belegen“
Apotheker enttäuscht: Drei Angestellte abgeworben»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Report Mainz über Impfpassfälschungen
Apotheken im Fadenkreuz von Impfgegnern»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»