Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot Tobias Lau, 15.02.2019 14:53 Uhr

In der Vergangenheit hatte sich Laumann eher vom Rx-Versandverbot distanziert, wenn auch, ohne sich grundsätzlich für den Rx-Versand auszusprechen. Es sei mit den derzeitigen politischen Mehrheiten nicht durchzusetzen, bekannte er noch im November bei der Vorstellung einer Studie zu den Zukunftsperspektiven der Vor-Ort-Apotheken. Der Rx-Versand habe einen geringen Marktanteil, sodass er für die Präsenzapotheken auf absehbare Zeit keine wirkliche Gefahr darstelle. Auch die flächendeckende Versorgung sehe er nicht in Gefahr. „In meinem Wahlkreis gibt es mehr Apotheken als Bäcker“, hatte er zugespitzt formuliert.

Laumann hat sich in der Vergangenheit gegen eine zu enge Spezialisierung der Vor-Ort-Apotheken ausgesprochen, wobei ihr wirtschaftlicher Schwerpunkt bei OTC- und Rx-Medikamenten bleiben solle. Die Zukunft der Apotheken liege darin, vor allem bei der zunehmenden Multimedikation eine Anlaufstelle zu sein und damit auch Zusatzleistungen wie patientenindividuelle Verblisterung anzubieten.

Laumann ist seit Juni 2017 Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales im Kabinett von CDU-Ministerpräsident Armin Laschet. Zuvor seit Dezember 2013 Beamteter Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium und Bevollmächtigter der Bundesregierung für Patienten und Pflege.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Mecklenburg-Vorpommern

Altentreptow: Eheschließungen in der Apotheke»

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»