ABDA-Mitgliederversammlung

Knackpunkt Rx-Boni: Nein-Front formiert sich Lothar Klein, 10.01.2019 13:35 Uhr

In einem Info-Schreiben hat sich auch der Vorsitzende des Hessischen Apothekerverbandes (HAV) an die Mitglieder gewandt. Man stehe „vor Entscheidungen, die unsere Zukunft prägen werden“, so Verbandschef Holger Seyfarth. Sein „alternatives Maßnahmenbündel“ sei lediglich als Vorschlag seinerseits zu verstehen, wobei er weiteren Vorschlägen und Modifikationen durch die Apothekerschaft offen gegenüber stehe, interpretiert Seyfarth. Die Vorschläge des Gesundheitsministers würden nun durch die Berufsorganisationen intensiv geprüft, konkretisiert und gegebenenfalls erweitert werden.

Das von Spahn vorgestellte „alternative Maßnahmenbündel“ entspreche sicher nicht dem, wofür die Apothekerschaft sich in den letzten zwei Jahren intensiv eingesetzt habe, nämlich für ein Verbot des seit 2004 existierenden Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln. „Aber wir müssen uns die Frage stellen, ob wir alles auf diese eine Karte RxVV setzen wollen und einen Minister gegen seinen Willen zwingen, ein Gesetz zur Umsetzung des RxVVs auf den Weg zu bringen. Sehen wir dafür wirklich eine Chance für eine Zustimmung des Bundeskabinetts?“, so der HAV-Chef weiter. Oder erscheine es zukunftsfähiger, die Gleichpreisigkeit von Rx-Arzneimitteln auf andere Weise sicherzustellen und darüber hinaus Handlungsoptionen für die weitere, wirtschaftliche und fachliche Entwicklung der Apotheken zu erreichen, bei einem zugesagten Finanzierungspaket. Seyfarth: „Darüber werden wir mit kühlem Kopf entscheiden müssen. Sie können sicher sein, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun werden, um eine für die Apotheken zukunftsfähige Lösung herbeizuführen.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»

Pharmahersteller

Weleda verliert bei Arzneimitteln»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»

Verlust der Erstattungsfähigkeit

Thymiverlan ist nur noch traditionelles Arzneimittel»
Panorama

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»

Apotheker Lutz Mohr bleibt optimistisch

„Ich sehe nicht ganz schwarz“»

Pillen für Afrika

Pharma-Bande in Hamburg aufgeflogen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»

Arzneimittel oder Lebensmittel?

Melatonin: Rechtslage ungewiss»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»