Prä-Expositionsprophylaxe

Klocke: PrEP kann auch zur seelischen Gesundheit beitragen Nadine Tröbitscher, 04.06.2018 13:06 Uhr

Klocke lässt sich regelmäßig von seinem Hausarzt, der zu den HIV-Schwerpunktärzten gehört, checken. „Die erste Untersuchung habe ich selbst bezahlt. Die bisherigen Folgekontrollen waren für mich kostenlos.“ Selbst zahlen muss Klocke – wie alle PrEP-Nutzer – das Arzneimittel. Bei Geringverdienern und ALG-Empfängern sollten die Kosten übernommen werden, so Klocke. Für eine Kostenübernahme für alle ist der Politiker allerdings nicht. „Entgegen der Meinung der Aidshilfe“ wie Klocke sagt. „Die Therapiekosten haben einen Quantensprung von etwa 800 Euro auf etwa 50 Euro gemacht. Da sehe ich noch Potenzial. Wünschenswert ist ein Preis von 20 bis 30 Euro, der von den Normalverdienern selbst gezahlt wird.“ Kassen sollten lediglich bei Personen mit geringem Einkommen die Kosten übernehmen.

Der Politiker fordert Ärzte und Apotheker auf, sich fort- und weiter zu bilden. Die hochwirksame Therapie erfordere eine ausführliche und kompetente Beratung. Schließlich handele es sich nicht um eine Partydroge. Klocke, der seit vielen Jahren im Bundestagsabgeordneten und früheren Grünen-NRW-Landesvorsitzenden Sven Lehmann einen Lebenspartner gefunden hat, will, dass das Arzneimittel kein Abenteuer ist.

Der Landtagsabgeordnete hat eine kleine Anfrage an die Landesregierung gerichtet und eine „aufgeschlossene Antwort“ erhalten. Auch die sieht in der PrEP einen wichtigen Baustein zur HIV-Prävention. Allerdings sei zu beachten, dass die PrEP keinen Schutz vor anderen übertragbaren Infektionen biete. Klocke und Kollegen fragten außerdem zum Projekt „Fast Track Cities“ der Vereinten Nationen. In Berlin erhalten etwa 1000 Angehörige der Risikogruppe das Arzneimittel kostenlos. Die Politiker wollten wissen, ob die Landesregierung an einer Beteiligung interessiert sei. Die Antwort lautet klar „Nein“. Eine Beteiligung für NRW sei nicht geplant, da die Initiative davon ausginge, „dass große Städte den Hauptanteil der globalen HIV- und Aids-Last tragen. […] Als Flächenland ist NRW hier nicht der richtige Partner“.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Steigende Corona-Zahlen

Kliniken schlagen Alarm, Update Impfstoff»

Merkel begründet neue Maßnahmen

Beinahe-Shutdown: Die Corona-Regeln im November»

Corona-Test

Labor liefert falsch-positive Testergebnisse»
Markt

Kundenzeitschriften

Umschau startet Webshop»

Pharmakonzerne

Bayer holt Entwicklungschef von Roche»

eRezepte vom Telemedizin-Anbieter

Teleclinic startet Apothekenportal»
Politik

Braun verteidigt neuen Lockdown

Spahn: Corona-Infektion macht „demütig“»

Preisbindung

Phagro fürchtet EU-Großhändler»

Corona-Krise

Lockdown: Scholz will Umsatzausfälle ersetzen»
Internationales

Reichensteuer und höhere Sozialabgaben

Corona-Kosten: Spanien bittet zur Kasse»

Rechtliche Lage nicht eindeutig genug

Österreich: Apotheken stoppen Testungen»

Krankenhäuser überlastet

Trotz Corona-Infektion: Ärzte und Krankenpfleger arbeiten weiter»
Pharmazie

Auswertungen eindeutig aber ungenau

Ansteckungsrisiko: Privatleben»

AMK-Meldung

Ancotil & Protamin: Nur mit Sterilfilter»

Erprobung in den USA

Corona-Impfstoff: AstraZeneca nimmt klinische Studie wieder auf»
Panorama

Sinsheim

Mutmaßlich falsche Masken-Atteste: Polizei durchsucht Arztpraxis»

Zwei Münchner Tatverdächtige

Ermittler heben Netzwerk für illegalen Arzneimittelhandel aus»

Brandsätze gegen Fassade geworfen

Anschlag auf RKI – Staatsschutz ermittelt»
Apothekenpraxis

Lieferschwierigkeiten

Ärger mit Pneumokokken-Impfstoffen»

Zwei Jahre Securpharm

N-Ident-Zertifikat verlängern»

adhoc24

BKK gegen Botendiensthonorar / Neue Corona-Maßnahmen / Anklage gegen Apotheker»
PTA Live

Abfallmanagement

Wohin mit den Corona-Proben?»

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»
Erkältungs-Tipps

Duale Behandlung bei Erkältungsinfekten

An obere und untere Atemwege denken»

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»