Daten-Affäre des BMG

Der Prozess APOTHEKE ADHOC, 06.11.2017 10:55 Uhr

Im Rückblick entschied sich die FDP genau in dieser Phase für ein Bauernopfer – mit den Apothekern die schwächste Gruppe unter den FDP-nahen Freiberuflern. Viel tun musste Bahr nicht: Er ließ über Bande ausgesuchte Medien unterrichten, der Rest erledigte sich von selbst. Nur einmal meldete er sich kurz zu Wort: Er sehe keinen Schaden für die Gesetzgebung des Ministeriums, er sei persönlich nicht betroffen. Keinesfalls sollte der Eindruck entstehen, Bahr sei nicht Herr im eigenen Haus oder Daten im BMG nicht sicher. Dass mal ein Entwurf nach draußen dringe, sei jedoch nicht unüblich.

Der Plan ging auf, die ABDA bekam ihre 624 Millionen Euro nicht und befasste sich fortan viel mit sich selbst. Als nach jahrelanger Beratung im Juli 2016 ein Verhaltenskodex mit Regeln für den Umgang mit vertraulichen Informationen und Fairness in der Lobbyarbeit vorgestellt wurde, war Bahr längst Vorstand beim Versicherungskonzern Allianz. Mit dem „Pflege-Bahr“, einem staatlichen Zuschuss für private Pflegezusatzversicherungen, hatte er sich 2012 selbst die beste Bewerbung geschrieben.

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass die Eröffnung des Prozesses bis zu dem Zeitpunkt auf sich warten ließ, als der FDP der Wiedereinzug in den Bundestag glückte. Mehr denn je inszeniert die FDP in den Medien ihre pointierte Abkehr von den Apothekern. Unter der neuen Führung Christian Lindners äußert sich dieser Richtungswechsel nicht nur in einer Ablehnung des Rx-Versandverbots, heute stellt die FDP sogar das Fremdbesitzverbot in Frage. Umso unerfreulicher dürfte auch für die Partei die alte Geschichte sein. Für das Ministerium sowieso – egal unter wessen Führung.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Rekordverlust bei Zur Rose»

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

Obstipation

Bekunis bringt Flohsamenschalen»
Politik

Berlin

Kammerwahl: Keine Mehrheit für Belgardt»

Apothekenreform

DAV: Wasserdicht nachbessern»

VISION.A 2019

Mayer-Schönberger: „Der Durchschnittspatient ist tot“»
Internationales

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»
Pharmazie

Medizinalhanf

Farmako will 50 Tonnen Cannabis importieren»

Risikobewertungsverfahren

EMA prüft 5-FU»

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»
Panorama

Digitalkonferenz

So erleben Pharmaziestudenten die VISION.A»

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»
Apothekenpraxis

Ausländische Apotheker

„Die haben ihre Approbation doch nicht im Lotto gewonnen“»

Fachkräftemangel

Arbeitsamt: Auf Apothekersuche im Ausland»

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»
PTA Live

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»