Personalmangel und Überalterung

Das große Apothekensterben – kommt erst noch dpa/APOTHEKE ADHOC, 10.02.2019 15:31 Uhr

Noch gibt es in Mecklenburg-Vorpommern nach Müllers Worten 397 Apotheken – vor fünf Jahren seien es noch 412 gewesen. Statistisch gesehen komme eine Apotheke auf 4000 Menschen. Bundesweit betrage dieses Verhältnis eins zu 4166. „Da sind wir gut“, sagte Müller. Doch es gebe Unterschiede zwischen Stadt und Land. Es gebe einen Richtwert für die maximale Entfernung einer Notdienst-Apotheke vom Wohnort eines Patienten: 20 bis 25 Straßenkilometer. „In einigen Gegenden ist das ein echtes Problem.“

Müller bedauert, dass es bei den Werbekampagnen um Nachwuchs im Gesundheitsbereich nur um Ärzte gehe, nicht aber um Apotheker. Bislang gebe es auch keine Vorschrift für eine flächendeckende Versorgung mit Apotheken. „Obwohl es jeder haben will, hat sich noch niemand einen Kopf darum gemacht.“

Das Gesundheitsministerium in Schwerin sieht bei Versorgungsengpässen zunächst den Bundesgesetzgeber in der Pflicht, die Notwendigkeit einer stärkeren Reglementierung zu prüfen, teilt die Pressestelle von Minister Harry Glawe (CDU) mit. Allerdings: Auch wenn die Zahl der Apotheken leicht rückläufig sei, habe das Ministerium bislang keine Meldungen erhalten, dass es Lücken bei der Versorgung mit Arzneimitteln im Land gebe. Auch der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Sebastian Ehlers, befürchtet im Moment keine Versorgungslücke. „Allerdings schleicht sich mit dem Apotheken-Versandhandel ein Konkurrent mit deutlichen Zuwachsraten nach oben ein.“ Damit wachse insbesondere der Druck auf Apotheken im ländlichen Raum. Ihre Wettbewerbsfähigkeit müsse deswegen vor allem gegenüber dem Versand aus dem Ausland gestärkt werden, forderte der Politiker.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Bundesverwaltungsgericht

Schwabe entsetzt über Ginkgo-Urteil»

Hilfsmittelhersteller

Bauerfeind: Firmenchef tritt nach 45 Jahren ab»

Wettbewerbszentrale

Musterprozess zu Online-Krankschreibung»
Politik

Interview zur Kammerwahl in Hessen

Funke: Es geht nicht um Spahns Befindlichkeit»

Lieferengpässe

„Patienten haben ein Recht auf unverzügliche Versorgung“»

Klinikgesellschaften schlagen Alarm

300 Euro Strafe: Kassen führen Retax-Blacklist ein»
Internationales

Liberales Dispensierrecht gefordert

Ärzte: „Apotheken-Krise auf dem Land“»

Augenerkrankungen

Kurzsichtigkeit: Kontaktlinse für Kinder zugelassen»

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»
Pharmazie

Schmerztherapie

Kegelschnecken-Gift statt Morphium»

Infektionskrankheiten

Antibiotika: Weniger Neueinführungen – mehr Resistenzen»

Rückruf

Verunreinigung: Mobilat muss zurück»
Panorama

Medizinskandal

Falsche Ärztin: Opfer exhumiert»

Beruhigungsmittel im Kaffee

Krankenschwester soll Kollegen vergiftet haben»

Untersuchungshaft

Ärztepfusch: Prozess droht zu platzen»
Apothekenpraxis

Lieferausfall beendet

Bei Noweda rollen die Wannen wieder»

Amtsapothekerinnen bestätigen QMS

Kölner Apotheke darf wieder Rezepturen herstellen»

Feuerwehreinsatz in Duisburg

Inhaberin (28): Chemieunfall beim Entrümpeln»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»
Erkältungs-Tipps

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»