Rx-Versandverbot

Apothekertag: Spahn kommt mit zwei Angeboten APOTHEKE ADHOC, 09.10.2018 11:00 Uhr

München - Die Apotheker werden vor die Wahl gestellt: Nach Informationen von APOTHEKE ADHOC kommt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) morgen mit zwei Angeboten zum Deutschen Apothekertag (DAT) nach München. Dem Rx-Versandverbot stellt Spahn eine Alternative an die Seite. Bei der ABDA ist man eher erleichtert, nicht vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden.

Die Debatte hatte die ABDA in der vergangenen Woche eröffnet: Bei der außerordentlichen Sitzung des Gesamtvorstands wurde die Tür aufgemacht für die Diskussion über einen Plan B: Bis zum 5. Dezember können die Mitgliedsorganisationen über Spahns Angebot diskutieren oder eigene Vorschläge entgegensetzen.

Dem Vernehmen nach enthält der Vorschlag das Angebot, dass die Apotheker Versorgungsverträge mit den Krankenkassen schließen dürfen. Erwartet wird, dass die Apotheker zusätzliche Leistungen anbieten können und dafür extra honoriert werden. Im Gespräch war auf Fraktionsebene die Möglichkeit, Impfungen in der Apotheke zu verabreichen sowie Folgerezepte für Chroniker auszustellen.

Möglicherweise wird Spahn auch einen Strukturfonds für die für flächendeckende Versorgung notwendigen Apotheken anbieten. Im Anschluss an Spahns Rede auf dem DAT soll der Apothekertag – zunächst sogar mit dem Minister – über die Vorschläge diskutieren. ABDA-Präsident Friedemann Schmidt will seinen Lagebericht und Eingangsstatement entsprechend absichtlich kürzer halten als gewohnt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Stada-Gesundheitsreport

Jeder Vierte fragt nach „Billig-Arzneimitteln”»

Arzneimittelentsorgung

Neue Kampagne: Ins Klo ist kacke»

Vertriebsdienstleister

Zahlungsunfähig: Insolvenzantrag bei OTC Siebenhandl»
Politik

Grippeschutz

Via-Apotheken wollen impfen»

BPI gegen vdek

Lieferengpässe: „So werden Zahlen künstlich reduziert“»

Apothekenstärkungsgesetz

Dienstleistungen verbleiben im VOASG»
Internationales

CVS

Auch Rx-Präparate: Apothekenketten liefern mit Drohnen»

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»
Pharmazie

Atopische Dermatitis

„Emollienzien plus“: Bewusstsein für Basistherapie schärfen»

AMK-Meldung

Weitere Ringbrüche bei GinoRing, Qualitätsmängel bei Avonex»

LABOR-Download

Übersicht der Ranitidin-Rückrufe»
Panorama

FU Berlin

Erster Student der Freien Universität gestorben»

Kritik von CDU, SPD und AfD

Grünen-Politikerin für Eigenbedarf bei harten Drogen»

Aktienkurs legt zu

Biogen will Alzheimer-Mittel zulassen»
Apothekenpraxis

Negativtrend ungebrochen

Westfalen-Lippe: Wieder weniger Apotheken»

Rabattaktion zum Jubiläum

Apotheker bietet Preise wie vor 20 Jahren»

Einnahmehinweise

Apothekerinnen entwickeln Antibiotika-Aufkleber»
PTA Live

Alte Apotheke Bottrop

Zyto-Skandal: Anklage gegen zwei PTA»

Apothekenkonzerte

Kollegen mit Konzert „geflasht“»

WIRKSTOFF.A

Ein bisschen schwanger im HV»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »