2019: Politik schüttelt ABDA durch

, Uhr

Derweil schnappte sich die niederländische Versandapotheke DocMorris die Ärzte: Im Juni verkünden DocMorris und der Spitzenverband der Fachärzte Deutschlands (SpiFa) eine Kooperation. Im Oktober schnappte sich DocMorris die Häusärzte und vereinbarte in Westfalen-Lippe ein Pilotprojekt zum E-Rezept. Anfang Dezember folgte der dritte Streich mit der Kooperation mit dem führenden Telemedizinanbieter Kry aus Schweden. Überall spielt das E-Rezept eine Rolle. Die Idee dahinter: Die Ärzte bestimmen bei der Verordnung über den Einsatz des E-Rezept-Tools. Wer die Ärzte auf seiner Seite hat, macht den Deal.

Wie sehr die Märkte 2019 in Bewegung geraten sind, belegen zwei Paukenschläge kurz vor Jahresschluss: Getrieben von ihren US-Müttern schließen sich die Großhändler Gehe und Alliance Healthcare zusammen. Kopf an Kopf mit Phönix entsteht so ein neuer Megaplayer im Arzneimittelmarkt. Zusammen stärker werden wollen auch die beiden konkurrierenden Pharmaverbände BAH und BPI. Die Pharmabranche sieht sich wachsenden Vorschriften der Politik gegenüber. Auch die Digitalisierung der Medizin sorgt für Druck. „Insgesamt steigt das Tempo der gesundheitspolitischen Gesetzgebung sowohl in Europa als auch in Deutschland“, erklärte der BPI. Als Beispiel nannte er auch die Debatte um Lieferengpässe bei Arzneien.

Zum Schluss: Die Umwälzungen auf dem Apotheken- und Arzneimittelmarkt will einer nur noch aus der Ferne verfolgen. ABDA-Präsident Friedemann Schmidt hat Anfang Dezember seinen Verzicht auf eine weitere Amtszeit angekündigt. Schmidt macht für seine Entscheidung persönliche Gründe geltend. Fakt ist aber auch, dass Kammern und Verbände dem ABDA-Präsidenten im Jahr 2019 immer öfter nicht gefolgt sind. Es gab Kritik an seinem Kurs in Sachen Rx-VV und seiner Moderatorenrolle. In einer schwierigen Phase muss sich die Apothekerschaft demnächst einen neuen Cheflobbyisten suchen.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Dahmen (Grüne): Gratistests mit Impfberatung verbinden
Dahmen (Grüne): Gratistests mit Impfberatung verbinden »
Mehr aus Ressort
Staatsanwaltschaft rückt ein
Zytoskandal in Chemnitz »
Weiteres
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten»
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x»