Wirksamkeitsbelege

Öko-Test kritisiert Reizdarmmittel APOTHEKE ADHOC, 28.09.2018 13:15 Uhr

Berlin - Das Verbrauchermagazin „Öko-Test” war wieder in Apotheken und Drogerien unterwegs. Diesmal wurden Präparate gegen den Reizdarm genau unter die Lupe genommen. „Viele Mittel enttäuschen”, so das Ergebnis. Doch es gibt auch Positivbeispiele. Und Iberogast konnte in der Wirksamkeit überzeugen. Die Hersteller weisen die Kritik zurück.

Hinter Durchfall, Verstopfung und Blähungen kann auch das sogenannte Reizdarmsyndrom stecken, das die Lebensqualität der Betroffenen erheblich beeinträchtigen kann. Da es keine körperliche Ursache gibt, wird symptomatisch behandelt. Zum Einsatz kommen unter anderem pflanzliche Magen-Darm-Therapeutika und Probiotika. Doch für viele Produkte fehlen die Wirksamkeitsbelege, urteilt jetzt Öko-Test.

Das Magazin testete 18 Mittel, die Beschwerden des Reizdarmsyndroms lindern sollen. Buscopan Dragées (Sanofi), Carmenthin (Dr. Willmar Schwabe) und Chiana Kapseln Reizdarm (Bio-Diät-Berlin) konnten Öko-Test in jeder Hinsicht überzeugen und sind „sehr gut”. Positiv bewertet wurden Wirksamkeit, Beipackzettel, Schadstoffbelastung und Hilfsmittel.

Ballaststoff-haltige Mittel können bei Reizdarm unterstützend eingenommen werden, dienen der Normalisierung des Stuhlgangs und werden auch von den Leitlinien empfohlen. Präparate mit indischen Flohsamenschalen wie Flosine Balance (Quiris), Mucofalk Orange (Dr. Falk) sowie Zirkulin Leinsamen bei Reizdarm (Zirkulin) wurden vom Magazin genauer untersucht und bekamen die Note „gut”. Der Großteil der getesteten Mittel fiel durch, darunter Symbioflor 2 (Symbiopharm) und Gastricholan-L (Südmedica). Diese Präparate erhielten „mangelhaft“.

Auch Kijimea Reizdarm (Synformulas) konnte nicht überzeugen; Grund dafür waren die fehlenden Wirksamkeitsbelege. Der Hersteller findet das Ergebnis überraschend: Kijimea Reizdarm sei aktuell in einer von Focus durchgeführten, repräsentativen Umfrage zu rezeptfreien Produkten als Produkt mit höchster Wirksamkeit und ausgezeichneter Verträglichkeit in der Kategorie Magen-Darm bewertet worden. „Zudem scheint Öko-Test zu übersehen, dass für Kijimea Reizdarm eine doppelblinde, placebo-kontrollierte Studie vorliegt, welche die Wirksamkeit signifikant nachweist“, so ein Sprecher.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Dekorative Kosmetik

Rote Lippen mit Dr. Theiss»

Apobank-Analyse

Apothekengründungen: Frauen holen auf»

Krebsmedikamente

Votrient: Apogepha kommt für Novartis»
Politik

BMG

Nationales Gesundheitsportal ab 2021»

Nach Datenpanne

Spahn pocht auf höchsten Datenschutz»

Deutscher Apothekertag

ABDA-Präsident fehlt bei ABDA-Presskonferenz»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

Rückrufe

Temozolomid zum Ersten, GinoRing zum Zweiten»

Analgetika in der Schwangerschaft

Neue Studie: Doch ADHS durch Paracetamol?»

AMK-Meldung

Microgynon ACA Müller: Rückruf zum Rückruf »
Panorama

Zwei Tonnen schwerer 

Magnet-Roboter macht Hoffnung gegen Krebs»

Urteil

Erzieher müssen Notfallmedikamente geben»

Auktionsplattform

Rx-Asthmamittel FormoLich bei Ebay»
Apothekenpraxis

US-Versandapotheke entdeckt Verunreinigung

150 mg Ranitidin, 3 mg NDMA»

NDMA-Skandal

Ranitidin: Rückrufwelle gestartet»

Rechenzentren

Nach Haubold-Abgang: Unruhe beim ARZ Haan»
PTA Live

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»