Wirksamkeitsbelege

Öko-Test kritisiert Reizdarmmittel APOTHEKE ADHOC, 28.09.2018 13:15 Uhr

Berlin - Das Verbrauchermagazin „Öko-Test” war wieder in Apotheken und Drogerien unterwegs. Diesmal wurden Präparate gegen den Reizdarm genau unter die Lupe genommen. „Viele Mittel enttäuschen”, so das Ergebnis. Doch es gibt auch Positivbeispiele. Und Iberogast konnte in der Wirksamkeit überzeugen. Die Hersteller weisen die Kritik zurück.

Hinter Durchfall, Verstopfung und Blähungen kann auch das sogenannte Reizdarmsyndrom stecken, das die Lebensqualität der Betroffenen erheblich beeinträchtigen kann. Da es keine körperliche Ursache gibt, wird symptomatisch behandelt. Zum Einsatz kommen unter anderem pflanzliche Magen-Darm-Therapeutika und Probiotika. Doch für viele Produkte fehlen die Wirksamkeitsbelege, urteilt jetzt Öko-Test.

Das Magazin testete 18 Mittel, die Beschwerden des Reizdarmsyndroms lindern sollen. Buscopan Dragées (Sanofi), Carmenthin (Dr. Willmar Schwabe) und Chiana Kapseln Reizdarm (Bio-Diät-Berlin) konnten Öko-Test in jeder Hinsicht überzeugen und sind „sehr gut”. Positiv bewertet wurden Wirksamkeit, Beipackzettel, Schadstoffbelastung und Hilfsmittel.

Ballaststoff-haltige Mittel können bei Reizdarm unterstützend eingenommen werden, dienen der Normalisierung des Stuhlgangs und werden auch von den Leitlinien empfohlen. Präparate mit indischen Flohsamenschalen wie Flosine Balance (Quiris), Mucofalk Orange (Dr. Falk) sowie Zirkulin Leinsamen bei Reizdarm (Zirkulin) wurden vom Magazin genauer untersucht und bekamen die Note „gut”. Der Großteil der getesteten Mittel fiel durch, darunter Symbioflor 2 (Symbiopharm) und Gastricholan-L (Südmedica). Diese Präparate erhielten „mangelhaft“.

Auch Kijimea Reizdarm (Synformulas) konnte nicht überzeugen; Grund dafür waren die fehlenden Wirksamkeitsbelege. Der Hersteller findet das Ergebnis überraschend: Kijimea Reizdarm sei aktuell in einer von Focus durchgeführten, repräsentativen Umfrage zu rezeptfreien Produkten als Produkt mit höchster Wirksamkeit und ausgezeichneter Verträglichkeit in der Kategorie Magen-Darm bewertet worden. „Zudem scheint Öko-Test zu übersehen, dass für Kijimea Reizdarm eine doppelblinde, placebo-kontrollierte Studie vorliegt, welche die Wirksamkeit signifikant nachweist“, so ein Sprecher.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Inhaberin von Shitstorm geschockt

Apotheke vertreibt Bratwurststand und weiß nichts davon»

Nachtdienstgedanken

Last-Minute-Backen dank Notdienst»

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»