Rabattarzneimittel

Lieferengpass bei Berlosin Lothar Klein, 13.06.2016 12:18 Uhr

Die bekanntesten Ausfälle von Rabattpartnern gab es 2011: Für Schlagzeilen sorgte damals Betapharm mit seinem Metoprolol-Succinat. Im Juni 2011 hatte der Augsburger Hersteller eine Rabattvertrag mit der AOK gewonnen. Weil das Präparat für die Ausschreibung eigens ins Sortiment genommen wurde, war es monatelang aber nicht verfügbar. Erst ab Mitte September konnte Betapharm das Arzneimittel an die Apotheken ausliefern.

Trotzdem wurden damals allein im Juni rund 30.000 Rezepte mit dem Präparat bedruckt. Den Apotheken drohten deshalb von der AOK Strafzahlungen und in besonders schweren Fällen sogar der Staatsanwalt. Später wurde der Vertrag gekündigt. Probleme gab es damals auch mit dem AOK-Rabattpartner für den Wirkstoff Metformin. Seit Juni 2011 sollte die Firma Dexcel liefern. Doch wegen der kurzfristigen Zuschlagsvergabe hatte der Hersteller aus dem hessischen Alzenau in den ersten Monaten Probleme. Davon profitierte damals der ehemalige AOK-Rabattpartner, die Firma Axicorp aus Friedrichsdorf: Weil viele Patienten nicht umgestellt wurden, blieben die Absätze hoch, obwohl die Rabatte an die Kasse weggefallen waren. Später löste die Kasse auch diesen Vertrag auf.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»

Kritik an Spahns PTA-Reformgesetz

Adexa und BVpta: Das füllt keine PTA-Schule»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»

AMK-Meldung

Neuer Rückruf bei Palladon»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»

PTA-Schule Castrop-Rauxel

Galenik-Labor als Osterüberraschung»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»