Arzneimittelkontamination

BfArM: Auch Losartan verunreinigt APOTHEKE ADHOC, 21.09.2018 15:38 Uhr

Für NDMA gibt die EMA Entwarnung und hält an der früheren Risikobewertung fest. Das toxikologische Risiko für eine Krebserkrankung wird als „gering angesehen“. Die EMA schätzt ausgehend von 5000 Patienten, die über einen Zeittraum von sieben Jahren täglich mit der höchsten Valsartan-Dosis von 320 mg behandelt werden, dass es einen zusätzlichen Krebsfall geben könnte. Die Annahme basiert auf einer nachgewiesenen Verunreinigung von 60 ppm.

In einer landesweiten dänischen Kohortenstudie wurde das Krebsrisiko unter Verwendung von mit NDMA verunreinigtem Valsartan untersucht. Die Ergebnisse wurden im British Medical Journal (BMJ) veröffentlicht. In die Kohortenstudie wurden 5150 Patienten – älter als 40 Jahre und ohne Krebsdiagnose – einbezogen.

Das Fazit der Wissenschaftler: Die Ergebnisse deuten nicht auf ein deutlich erhöhtes kurzfristiges Gesamtrisiko für eine Krebserkrankung hin. Dennoch bestünden weiterhin Unsicherheiten über das Risiko für einzelne Krebserkrankungen. Es seien weitere Studien über einen längeren Beobachtungszeitraum nötig, um ein langfristiges Risiko ableiten zu können.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Wiesbaden statt Bochum

Neuer Firmensitz für HRA»

Digitalisierung

Per Clickdoc zu Arzt und eRezept»

Windel-Dermatitis

Apotheker-Popo-Creme bis New York verschickt»
Politik

Landapotheken

„Die sächsischen Apotheker dürfen die Sozialministerin auf ihrer Seite wissen“»

ACAlert zur Europawahl

Apotheker wollen keine Gesundheits-EU»

ACAlert zur Europawahl

Inhaber lieben die CDU»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Gesunde Darmflora

Curabiom: Synbiotikum für Babys»

Schlaganfallprävention

Kein Unterschied zwischen Pradaxa und ASS»

Anticholinergika

Meda bringt neue Spasmolyt-Stärke»
Panorama

Auszeichnung

Curosurf: Ehrendoktor für Chiesi»

Ärztepräsident warnt vor Sorglosigkeit

Videosprechstunden im Kommen»

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch genug davon“»
Apothekenpraxis

Adrenalin-Notfallpen

Fastjekt-Retax: Apotheke war zu langsam»

Charly im Einsatz

Apotheker testet Beratungs-Roboter»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Spahn-Lauterbach-Komplex»
PTA Live

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»

Nebentätigkeit

PTA und Bauchtanz-Lehrerin»

Zeckenbisse

Fresh-up: Borreliose»
Erkältungs-Tipps

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »

Immunabwehr

Lymphe: Kernstück des Immunsystems»
Magen-Darm & Co.

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»

Heilpflanzenportrait

Mariendistel: Ein Alleskönner für die Verdauung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»