Trickdiebstahl

Wärmepflaster-Trick in Apotheke APOTHEKE ADHOC, 10.10.2019 14:46 Uhr

Berlin - Mit einem fiesen Trick haben zwei Diebe Bargeld in einer Apotheke im baden-württembergischen Horb erbeutet. Sie verlangten Wärmepflaster und ergaunerten letztlich 100 Euro.

Wenn abends die Kasse nicht stimmt, ist das für Apothekenmitarbeiter besonders ärgerlich. In einer Horber Apotheke konnten zwei Männer eine Mitarbeiterin austricksen. Sie kamen am Mittwoch gegen 18.10 Uhr kurz vor Feierabend in die Offizin. Einer der beiden wollte laut Polizei ein Wärmepflaster kaufen und reichte der Angestellten einen 200 Euro Schein.

Gleichzeitig lenkte der zweite Mann die Mitarbeiterin mit vorgegaukeltem Interesse an weiteren Artikeln bewusst ab. Diesen Moment nutzte der vermeintliche „Pflasterkäufer“, um einen Teil des bereits greifbaren Wechselgeldes unbemerkt einzustecken. Nachdem er das Geld in der Tasche hatte, wollten die Männer plötzlich gar nichts mehr kaufen. Sie bekamen von der Mitarbeiterin die 200 Euro wieder zurück. Dass vom Wechselgeld 100 Euro fehlten, bemerkte die Angestellte erst, nachdem die Diebe die Offizin verlassen hatten.

Die Tat sei „gemein“, sagt ein Polizeisprecher. „Ich kann mir nicht vorstellen, dass in so einem Fall die Versicherung einspringt.“ Trickdiebstahl komme immer wieder vor, warnt die Polizei. Die Betrüger haben es dabei nicht nur auf Apotheken abgesehen, sondern versuchten es auch in anderen Geschäften. Die Männer sind flüchtig.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Drogerieketten

dm: Express-Abholung ohne Apothekenkosmetik»

Hautpflege

Dermasence: Neuigkeiten und Nachfolger»

Schlafmittel

Cefanight: NEM mit Melatonin»
Politik

Schätzerkreis

Krankenkassenbeitrag könnte 2020 leicht steigen»

Deutsches Gesundheitssystem

Spahn/von der Leyen: Staatliche Datensammlung angestrebt»

GKV-Spitzenverband

Kosten für Krebsmedikamente deutlich gestiegen»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

Todesfälle in Köln

Glukose vs. Lidocain: Verwechslung ausgeschlossen?»

Ophthalmika

Santen: N1-Packungen für den Therapiebeginn»

Nicht-dystrophe Myotonie

Namuscla statt Off-Label»
Panorama

Ab nach Peru

Apothekerin tauscht Filialleitung gegen Ehrenamt»

„Feiges Attentat“

Buttersäureangriff auf Arztpraxis»

Löwen- und Stadt-Apotheke Hechingen

Mein richtiger Zeitpunkt für die Selbstständigkeit»
Apothekenpraxis

ApoRetro – Der satirische Wochenrückblick

Willkommen in der „Höhle der Apotheker“»

Todesfälle in Köln

Zwei Apothekenmitarbeiter unter Verdacht»

Kooperationen

Farma-Plus-Apotheken testen Musik»
PTA Live

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»

PTA-Reform

Bundesrat streicht PTA-Aufsicht»

Keine Angst vor Notfallkontrazeptiva!

Pille danach: Beratung nicht „unnötig verkomplizieren“»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»

Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype? »
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»