Kostenfreier Vorbereitungskurs

Völker-Schule unterstützt ausländische PTA Alexandra Negt, 01.08.2020 09:17 Uhr

„Der Kurs ist kostenfrei und wird durch das Förderprogramm IQ unterstützt. IQ steht für Integration durch Qualifizierung.“ Das Förderprogramm arbeitet an der Zielsetzung, die Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Migrationshintergrund zu verbessern. Von zentralem Interesse ist, dass im Ausland erworbene Berufsabschlüsse – unabhängig vom Aufenthaltstitel – häufiger in eine bildungsadäquate Beschäftigung münden. Es soll verhindert werden, dass im Ausland erworbene Berufsbezeichnungen in Deutschland keine Anerkennung finden, sodass die betroffenen Personen andere, ausbildungsferne Berufe ausüben. „Lediglich in der Präsenzzeit müssen die Teilnehmer, insofern sie nicht aus Osnabrück kommen, die Kosten für die Unterkunft tragen.“

Der erste Kurs startet Ende August. „Der Einstieg kann aber zu jedem Modul erfolgen, so können Interessierte ihre Anmeldung jederzeit abgeben. Das ist denke ich ein klarer Vorteil“, so Giebel, „So muss niemand ein weiteres Jahr warten, um am Kurs teilzunehmen.“ Aktuell liegen der Schule rund zehn Anmeldungen vor – noch hat die Völkerschule also Kapazitäten für weitere Interessierte. „Im Labor haben wir Plätze für 32 Schüler“, also wäre hier irgendwo das Maximum für die Teilnahme erreicht. Jedoch könnte man die Präsenzphase dann in einigen Monaten auch nochmal genauer planen, so Giebel. Sie verweist darauf, dass das Angebot sicherlich noch bekannter werden würde, sodass sie die kommenden Anmeldezahlen noch nicht abschätzen kann. Die Herkunftsländer der Teilnehmer seien so bunt gemischt wie die Altersklassen erzählt sie noch.

„Ich denke, dieser Kurs ist bisher einzigartig in seiner Art“, erzählt Giebel, die sich bereits jetzt auf die ersten Rückmeldungen seitens der Teilnehmer im Herbst freut. Je nachdem, von wo die PTA kommen und in welchem Bundesland sie ihre Eignungsprüfung ablegen, werden unterschiedliche Auflagen gestellt. In Berlin nehmen PTA aus dem europäischen Ausland beispielsweise am regulären PTA-Unterricht teil, bevor sie die Prüfung ablegen können. In anderen Bundesländern können andere Bestimmungen gelten. Der Kurs der Völker-Schule bietet ein individuelleres Angebot. Die Lehrkräfte können gezielt auf die einzelnen Lerndefizite der Schüler eingehen, sodass das bereits vorhandene Wissen optimal ausgebaut werden kann.

„Ich denke dieser Kurs ist bisher einzigartig in seiner Art“, erzählt Giebel, die sich bereits jetzt auf die ersten Rückmeldungen seitens der Teilnehmer im Herbst freut. Je nachdem von wo die PTA kommen und in welchem Bundesland sie ihre Eignungsprüfung ablegen, werden unterschiedliche Auflagen gestellt. In Berlin nehmen PTA aus dem europäischen Ausland beispielsweise am regulären PTA-Unterricht teil, bevor sie die Prüfung ablegen können. In anderen Bundesländern können andere Bestimmungen gelten. Der Kurs der Völker-Schule bietet ein individuelleres Angebot. Die Lehrkräfte können gezielt auf die einzelnen Lerndefizite der Schüler eingehen, sodass das bereits vorhandene Wissen optimal ausgebaut werden kann. „Wir freuen uns auf den Kursbeginn. Und dadurch, dass alles zunächst online stattfindet, können wir das Projekt unabhängig von der kommenden Corona-Entwicklung starten.“ Bereits innerhalb der Corona-Krise hatte die Völker-Schule die Schüler erfolgreich per virtuellem Klassenzimmer unterrichtet.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Das Wettrennen geht weiter

Biontech/Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff»

Impfungen ab Januar

Spahn: Corona-Impfungen ab Frühsommer in Praxen»

Für den Privatgebrauch

Schnelltest aus der Online-Apotheke»
Markt

Sonderrechte für Pharma-Logistiker

Trans-o-flex versorgt Notfallversorger»

Erst Expresslieferung, dann Amazon?

Apo-Discounter: „Nur die Hälfte der Apotheken wird überleben“»

Pandemie drückt aufs Auslandsgeschäft

PharmaSGP: Zweite Welle vermiest das Jahr»
Politik

Nordrhein-Westfalen

Masken-Politikum: Laschets van-Laack-Connection»

Wie weit geht die Meinungsfreiheit?

Vorwurf Nazi-Propaganda: Kammer ermittelt gegen Apotheke»

Sinkende Apothekenzahlen

Overwiening: Nur Wertschätzung rettet keine Apotheke»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Zauberpilze gegen Depressionen

Psilocybin: Besserung innerhalb eines Tages»

Chargenüberprüfung

Riboirino: Weiße Verunreinigung am Flaschenhals»

Einstellung der Spritze beachten

Dosierungsfehler bei Eyela Fertigspritze »
Panorama

Nachtdienstgedanken

Der alljährliche Kalenderwahn – oder nicht?»

Rote Helferlein für den Ernstfall

Zugspitz-Apotheke verschenkt Notfalldosen»

Gestohlene Blanko-Rezepte

Berlin: Razzia gegen Rezeptfälscher»
Apothekenpraxis

„Verbund starke Apotheke“

Alternativ-Abda gegründet»

Umbau, Logistik und Personal

Impfzentren: Aufbau in Rekordtempo»

Rein- und Kühlräume und Fachpersonal

Corona-Impfstoff: „Die Apotheken stehen bereit“»
PTA Live

Arbeitsrecht

Keine Corona-Impfung, kein Handverkauf?»

Rheinland-Pfalz

Aufruf für Impfzentren: Kammer sucht PTA und Apotheker»

Baby-Boom durch Corona?

Nachfrage nach Schwangerschaftsvitaminen steigt»
Erkältungs-Tipps

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»