Pharmaziestudium

Praktisches Jahr der Spitzenklasse Maria Hendrischke, 10.05.2016 13:28 Uhr

Berlin - Der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland (BPhD) führt fortlaufend Umfragen durch, in denen Pharmazeuten im Praktikum (PhiP) ihre Ausbildungsapotheken bewerten. Für 2015 hat der BPhD nun je drei besonders empfehlenswerte Ausbildungsstätten in den Kategorien öffentliche Apotheke und Krankenhausapotheke ausgezeichnet.

Zu den drei besten öffentlichen Apotheken für ein PJ gehört die Apotheke am Rott im nordrhein-westfälischen Ladbergen. Seit 2004 wird sie von Stefan Leugermann geleitet und hat 18 Mitarbeiter. „Wir kümmern uns intensiv um alle unsere Praktikanten, nicht nur die PhiP, sondern auch PTA“, sagt Leugermann. „Mein Ziel ist es, zu zeigen, wie spannend die Arbeit in der Offizin sein kann.“

Zudem gibt es in seiner Apotheke einen Ausbildungsplan. Turnusmäßig spricht ein leitender Apotheker mit den Praktikanten pharmazeutische Themen durch. „Gemeinsam mit Kollegen organisieren wir für unsere PhiP einen gemeinsamen Blockunterricht“, sagt Leugermann. Dazu werden externe Lehrer eingeladen, die beispielsweise Apotheken-BWL oder Kommunikationstraining vermitteln.

Ladbergen ist etwa eine halbe Stunde Autofahrt von der Universitätsstadt Münster entfernt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Ort schwer zu erreichen. „Die Apotheke am Rott ist eine Landapotheke“, sagt Leugermann. Er berücksichtigt das: „Wir zahlen den PhiP ein übertarifliches Gehalt und gegebenenfalls auch einen Fahrtkostenzuschuss“, sagt er. Dass seine Apotheke vom BPhD ausgezeichnet wurde, freut ihn daher besonders: „Vielleicht hat sich das intern schon herumgesprochen, jedenfalls habe ich bereits mehrere PJ-Bewerbungen erhalten.“ Eine Übernahme der Praktikanten werde angestrebt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Bayer: OTC-Geschäft schwächelt»

OTC-Präparate

Coupon-Schlacht zwischen Kytta und Voltaren»

Kosmetik

Sonnen-Serie: Sebamed wagt sich ins Apothekenregal»
Politik

Apothekenbesuch

CDU-Abgeordnete will Rx-VV im Auge behalten»

Stellungnahme zur PTA-Reform

ABDA: PTA müssen auf Gleichpreisigkeit warten»

Kassen gehen Minister an

Spahns Gesetz „ohne Vernunft, falsch und gefährlich“»
Internationales

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»

Wettbewerbsbehörde

Frankreich: Versandhandel soll Apotheken retten»

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»
Pharmazie

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»
Panorama

Infektionskrankheiten

Ungeimpfte Reisende importieren Masern in die USA»

Bayern

Frau erwacht nach 27 Jahren aus Koma»

Fachschaft Uni Bonn

Kittelwäsche und Noweda-Beauftragter»
Apothekenpraxis

Apothekenkontrolle

Berlin: 13 neue Pharmazieräte»

eRezept-Studie

Knappe Mehrheit der Apotheker lehnt eRezept ab»

Apothekensterben

Studie: eRezept killt 7000 Apotheken»
PTA Live

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»

Heilpflanzen im Frühjahr

Löwenzahn, die Pflanze der tausend Namen»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»