Prüfungsvorbereitung

Erstis: „Ich frage mich, wann ich das alles lernen soll“ APOTHEKE ADHOC, 22.01.2019 15:29 Uhr

Auch er musste schon in die Zwischenprüfung im Kolloquium und versteht deren Sinn. „Ich habe durch das Kolloquium realisiert, was die Anforderungen und der Anspruch sind“, sagt der 24-Jährige. „’Oh Gott, wie soll ich das alles schaffen?‘, habe ich mich vorher gefragt.“ Am Ende lief es gut – und beruhigte ihn umso mehr. „Wir wurden zu zweit geprüft. Ich bin mit einem Kommilitonen hereingekommen und jeder hat drei Aufgaben erhalten. Es war eine sehr entspannte Atmosphäre.“ Vor allem das Verhalten seiner Dozentin habe ihn bestärkt: „Ich hatte das Gefühl, sie will schauen, was man kann – nicht, was man nicht kann.“

In Greifswald geht es Anne Brechlin ähnlich. „Ich frage mich, wann ich das alles lernen soll“, sagt sie. Auch ihr bereiten vor allem die Allgemeine und die Anorganische Chemie Sorgen. „Da bin ich nicht ganz so optimistisch. Ich hab mir die Altklausuren angeschaut. Die wollen so viele Details wissen, bei denen ich nicht mal weiß, wo ich die nachschauen kann!“

Und auch für die Erstis ist das Gras im Nachbargarten grüner als das eigene: „Ich hab das Gefühl, die anderen sind alle noch am chillen“, sagt sie mit einer Mischung aus Unsicherheit und Amüsement. Dabei hat sie ebenso Erfolgserlebnisse vorzuzeigen wie ihre Kommilitonen. Nicht nur lief auch ihr Kolloquium sehr gut, sie hat auch einen der unbeliebtesten Brocken hinter sich gebracht: Vokabeln pauken. Noch vor einigen Wochen klagte sie, ihr Plan, jeden Tag zwei Vokabeln zu lernen, gehe nicht auf, weil sie die Grammatik nicht durchsteigt. Doch manchmal muss schlicht der Knoten platzen. „Man kann es kaum glauben, aber ich kann mittlerweile tatsächlich alle Vokabeln auswendig!“ Nur mit ein Ersti-Thema werde sie sich für das zweite Semester aufheben, nämlich die geschobene Physik-Klausur. Ihr einziges Statement dazu: „Das Wort Physik existiert im Moment nicht.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»

Flohmarkt

Apotheke trödelt für Vor-Ort»

Pride Month

Regenbogen-Flagge bei Sandoz/Hexal»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»

Serverprobleme

Securpharm-Ausfälle: „Das zeigt, dass das kein stabiles System ist“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»