Die Apothekerin, die auch Bauleiterin ist

, Uhr

Glücklicherweise lief alles gut: „Es gab keine Pannen, obwohl es sich um ein altes Haus handelt. Aber vor acht Jahren haben wir bereits unsere andere Apotheke umgebaut, wir haben also Erfahrung.“

Für das Kosmetik-Angebot wurde der Platz erweitert, nun gibt es mehr rein ätherische Öle (von Taoasis), neu sind die Pflegeprodukte des französischen Herstellers Caudalie sowie die zertifizierten Naturkosmetik-Produkte von Lavera. Auch Dermasence ist im Angebot zu finden, auch die Regale mit Weleda-Naturkosmetik wurden ausgebaut.

Die Kreuz-Apotheke befindet sich in der Altstadt von Schongau. Die Apothekerin sagt: „Es ist mein Traumberuf und wir können wirklich nicht klagen. Die Zahlen steigen stetig, wir sind zufrieden. Wenn man guten Service bietet, kundennah ist und dafür lebt, dann kann Apotheke nur Spaß machen.“ Derzeit wird der Lieferservice ausgebaut. „Wir richten gerade einen Shop für Lieferungen ins Umland ein. Wer bis 12 Uhr bestellt, bekommt die Ware noch am selben Tag geliefert.“

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Weiteres
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten»
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x»