Falken-Apotheke Kreuzberg

„Eigentlich ist das nur noch eine Hobby-Apotheke“ Tobias Lau, 09.12.2018 16:16 Uhr

Meyer-Weymann sieht das als Teil einer gesamtwirtschaftlichen Evolution: „Es gibt ja eine Konsolidierung in allen Bereichen, da ist doch klar, dass es auch die kleinen Apotheken trifft“, sagt er. „Natürlich ist es schön, an jeder Ecke einen Bäcker, einen Friseur und eine Apotheke zu haben, aber kleine Läden werden in Zukunft Exoten sein.“ Stattdessen werde es zu einer Konzentration in größeren Einheiten wie Schwerpunktapotheken und Ärztehäusern geben. „Für mich ist das ein natürlicher Prozess. Es ist selbstverständlich tapfer, sich dagegen zu stemmen. Aber für den Einzelnen, der noch bis zur Rente seine Brötchen verdienen muss, ist es halt auch unvermeidbar.“

Bei ihm ist das gerade noch gut gegangen. Er höre ständig von Kollegen, die den Gürtel enger schnallen müssen und das zuerst bei ihren Mitarbeitern tun. „Da wird dann erst das 13. Monatsgehalt gestrichen, dann die Urlaubstage und Löhne gekürzt und so weiter. Das habe ich nie gemacht. Unter der Situation sollten nicht die Schwächsten leiden.“ Auch bei der Schließung seien seine drei Mitarbeiter für ihn die größte Sorge gewesen. In den 35 Jahren hatte er gerade einmal etwas mehr als eine Handvoll PTA und Approbierte – entsprechend kennt er seine Angestellten auch schon seit Jahrzehnten. „Ich habe großes Glück gehabt, so tolle Mitarbeiter zu haben. Wir waren hier jahrzehntelang wie eine kleine Familie“, sagt er und wird zum ersten mal ein wenig sentimental. Umso glücklicher sei er, dass alle drei bereits eine neue Stelle gefunden haben – „alle gleich bei der ersten Bewerbung“, wie er betont.

Über seine eigene Zukunft habe er sich im Stress der Betriebsabwicklung bisher kaum Gedanken machen können. Das beginne aber jetzt, vor allem durch die Gespräche mit langjährigen Kunden. „Die lernt man durch den Zuspruch plötzlich ganz neu kennen, da kommt so eine menschliche Ebene hinein“, sagt er. „Und das arbeitet jetzt in mir. Ich frage mich: ‚Was wird, wenn du jetzt zuhause sitzt, Staub wischt, zu Edeka fährst – und nicht mehr jeden Tag den Kontakt mit Menschen hast?‘“ Allerdings: „Ich wohne ja auch nicht auf dem platten Land, wo ich in den Gesangsverein eintreten muss, um soziale Kontakte zu pflegen. Wem in Berlin die Decke auf den Kopf fällt, der ist schließlich selber schuld.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Digitalisierung

Per Clickdoc zu Arzt und eRezept»

Windel-Dermatitis

Apotheker-Popo-Creme bis New York verschickt»

Skonto und Rabatt

Wegen TSVG: Großhändler passen Konditionen an»
Politik

Landapotheken

„Die sächsischen Apotheker dürfen die Sozialministerin auf ihrer Seite wissen“»

ACAlert zur Europawahl

Apotheker wollen keine Gesundheits-EU»

ACAlert zur Europawahl

Inhaber lieben die CDU»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Vaginalatrophie in der Menopause

Intrarosa: Theramex bringt DHEA-Zäpfchen»

Krebsmedikamente

Bavencio gegen Nierenzellkarzinom»

Neue Warnhinweise in den USA

Zopiclon & Co: Lebensgefährliches Schlafwandeln»
Panorama

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch genug davon“»

Mit Kreativpreis ausgezeichnet

Apotheke erklärt Erfolgsrezept»

Werbekampagne

eRezept: Apotheker kapern DocMorris-Plakat»
Apothekenpraxis

Charly im Einsatz

Apotheker testet Beratungs-Roboter»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Spahn-Lauterbach-Komplex»

Pharmazeutische Bedenken

Sonder-PZN: TK will Apotheker sprechen»
PTA Live

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»

Nebentätigkeit

PTA und Bauchtanz-Lehrerin»

Zeckenbisse

Fresh-up: Borreliose»
Erkältungs-Tipps

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »

Immunabwehr

Lymphe: Kernstück des Immunsystems»
Magen-Darm & Co.

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»

Heilpflanzenportrait

Mariendistel: Ein Alleskönner für die Verdauung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»