Terrorhintergrund bei Geiselnahme?

Bewaffneter Täter zündete Apothekenmitarbeiterin an

, Uhr

Rüschenschmidt schildert die dramatischen Minuten für die Apothekenmitarbeiterin, die als Geisel genommen worden war: „In der Situation des Zugriffs hat der Täter die Geisel massiv bedroht, er hat versucht, sie anzuzünden. Der Täter hielt eine Schusswaffe in der Hand, wir wissen bisher nicht, ob sie echt war oder nicht, sie sah jedenfalls aus wie eine echte Schusswaffe. Die Einsatzkräfte schossen auf den Geiselnehmer, es gab mehrere Körpertreffer, der Täter sackte zusammen.“ Er wurde vor dem Bahnhof schließlich reanimiert und in der Uniklinik Köln stundenlang notoperiert.

Einsatzleiter Rüschenschmidt: „In der Apotheke fanden wir bei der Durchsuchung im hinteren Bereich unter anderem mehrere Gaskartuschen, zwei davon waren mit Klebeband miteinander verbunden, eine oder zwei waren im Verlauf der Geiselnahme an der Geisel befestigt.“

Die Geisel überstand die qualvollen Stunden körperlich weitgehend unverletzt. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. „Wir wissen noch gar nicht alles, es wird wahrscheinlich noch ein paar Tage dauern, bis wir nähere Details haben“, sagte der Einsatzleiter im Rahmen der Pressekonferenz.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Umlautprobleme und Botendienstsorge
E-Rezept: Vor- und Nachteile in der Praxis»
Ärzt:innen warnen vor Zwangseinführung
KV Hessen: Resolution gegen das E-Rezept»
Neues Angebot für die Schweiz
Weleda will Rezepturen herstellen»
Dynamischer Energiekostenbeitrag
Sanacorp: Gebühr je nach Dieselpreis»
Umbruch beim Großhändler
AEP: Die zweite Reihe geht»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Großhandelskonditionen auf einen Blick»
Pharmazeutische Dienstleistungen
PharmDL: Warten auf den Schiedsspruch»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»