Apotheker Krivec übergibt nach 50 Jahren sein Imperium

, Uhr

Die Krivec-Geschwister sind in der Apotheke groß geworden. Nach der Schule verbrachten sie viel Zeit dort. Und besserten, wie viele Apothekerkinder, mit kleinen Tätigkeiten ihr Taschengeld auf. „Wir haben Flyer ausgetragen, die Apotheken Umschau gestempelt und Tees abgefüllt“, erzählt Simon Krivec.

So wurde das Apotheken-Imperium aufgeteilt: Der 31-jährige Simon Krivec hat die Adler-Apotheke, die älteste der Stadt, und die Apotheke am Neumarkt übernommen, die Mühlen-Apotheke in Krefeld gehört ihm bereits seit sechs Jahren. Die Adler-Apotheke besteht seit dem Jahr 1635, sie wurde vom Preußenkönig Friedrich dem Großen im Jahr 1773 privilegiert. Günter Krivec übernahm sie in den 1970er-Jahren und baute sein Unternehmen kontinuierlich aus, investierte in Ärztehäuser und Praxisräumlichkeiten.

Julius Krivec gehört jetzt die Aeskulap Apotheke und er wird künftig den Unternehmensbereich der Klinikversorgung weiterführen. Die Apotheken der Familie haben sich seit vielen Jahren auf die Heim-, Palliativ- und Klinikversorgung spezialisiert, sie unterhalten eigene Reinräume. Julius Krivec sagt: „Mich hat die Arbeit im Labor schon immer fasziniert, ich habe immer gern Salben gerührt, Analysen gemacht.“ Er promoviert derzeit im Fachbereich Pharmazie in Düsseldorf. Wie sein Bruder freut er sich auf die neuen Aufgaben: „Vor der Zukunft ist uns nicht bange.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

eigentlich sollten hier die Kommentare zum Artikel stehen.
Leider funktioneren die Kommentare seit ein paar Tagen nicht mehr für manche Nutzer und Sie scheinen leider zu diesen zu gehören.
Bitte versuchen Sie, alle Cookies von apotheke-adhoc zu löschen. Die Kommentare sollten anschließend wieder angezeigt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, einen anderen Browser zu verwenden.
Sollte dies nicht der Fall sein, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular und schicken Sie uns Informationen über Ihr Betriebssystem und den verwendeten Browser, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Cookies löschen können, finden Sie z.B. hier.

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Behörde scheitert mit Eil-Anordnung
Katerfly bleibt im Handel»