Shop-Apotheke: 7000 Rezepte an einem Tag

, Uhr

Derweil hat der börsennotierte Versender mit Wirkung zum 1. Februar einen neuen Finanzchef ernannt: Jasper Eenhorst wird die klassischen Finanzfunktionen, Investor Relations und Compliance-Bereiche verantworten, während Feltens für die Bereiche Strategie, Personal, Recht, Einkauf und Corporate Communications zuständig bleibt. Zuvor bekleidete der 47-jährige Niederländer verschiedene Finanz- und Führungspositionen im international führenden Lebensmittelhandelskonzern Ahold Delhaize, zuletzt als CFO der stark wachsenden E-Commerce-Sparte der Supermarktkette Albert Heijn.

„Mit Jasper Eenhorst gewinnen wir einen profilierten Finanzexperten, der gleichzeitig Erfahrung und Erfolg im digitalen Geschäft mitbringt“, sagt Aufsichtsratschef Jan Pyttel. „In seiner vorherigen Position war er maßgeblich am Auf- und Ausbau des E-Commerce-Geschäfts der größten niederländischen Supermarktkette Albert Heijn beteiligt.“

„Ich freue mich sehr, meine Erfahrungen aus dem E-Commerce bei Shop Apotheke Europe einzubringen“, so Eenhorst. „Das Marktsegment Online-Apotheke wächst enorm, SHOP APOTHEKE EUROPE ist als einer der Marktführer in Europa optimal positioniert, das Potenzial Zug um Zug auszuschöpfen.“

Entsprechend niederländischem Recht wird Eenhorst im Rahmen der nächsten ordentlichen Hauptversammlung zur Wahl als Mitglieds des Vorstands der Gesellschaft vorgeschlagen.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Freude über EuGH-Entscheidung
Kammer: Rx-Gewinnspiel geht zu weit »
Barrabatt ja, Gewinnspiele nein
EuGH: DocMorris darf nicht alles »

Mehr aus Ressort

Vermisste und Verletzte, Giftwolke über Leverkusen
Leverkusen: Explosion in der Nähe von Bayer »
Cura-San bringt 350 Apotheken mit
Gesund.de holt sich Sanitätshäuser »
Weiteres
Vermisste und Verletzte, Giftwolke über Leverkusen
Leverkusen: Explosion in der Nähe von Bayer»
Cura-San bringt 350 Apotheken mit
Gesund.de holt sich Sanitätshäuser»