Generikakonzerne

Ratiopharm sagt Weihnachtsfeier ab Tobias Lau, 08.12.2017 15:21 Uhr

Inwieweit Europa und insbesondere Deutschland betroffen sein werden, steht offiziell noch nicht fest. Mitte Dezember sollen weitere Details zur Umstrukturierung bekanntgegeben werden. Drei Standorte mit zusammen 2900 Mitarbeitern unterhält Teva in Deutschland, 2500 sind es allein in Ulm. Dort gab es bereits Stellenstreichungen, zuletzt wurden 100 Mitarbeiter sozialverträglich aus ihren Verträgen entlassen.

Trotz der schwierigen finanziellen Lage war im Juli Spatenstich für eine 440-Millionen-Euro-Investition in Ulm. Auf 4700 Quadratmetern baut Teva eine neue Anlage zur Produktion biotechnologisch hergestellter Wirkstoffe. Dabei sollen rund 300 hochqualifizierte Arbeitsplätze entstehen.

Der weltgrößte Generikahersteller ist seit vergangenem Jahr in ernsten wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Seit der Übernahme der Generikasparte von Actavis/Allergan lastet ein Schuldenberg von 35 Milliarden US-Dollar auf dem größten Unternehmen Israels. Der zunehmende Preisdruck auf dem wichtigen US-Generikamarkt verschärft die Situation zunehmend.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»