Mehrwertsteuersenkung

Preiswirrwarr in der Freiwahl Patrick Hollstein, 07.07.2020 10:56 Uhr

Zumindest Apotheken, die die Preisempfehlungen nutzen oder für ihre eigene Kalkulation zugrunde legen und die Mehrwertsteuersenkung an ihre Kunden weitergeben wollen, müssen seit der Umstellung noch einmal durchsehen, ob die Hersteller bereits reduziert haben oder noch nicht. Zwar bieten die Softwarehäuser an, die Preisanpassung für das gesamte Sortiment umzusetzen. Genau genommen können dabei aber die Absenkungen der Hersteller nicht berücksichtigt werden, da diese die Hoheit über die von ihnen gemeldeten Preise haben.

„Alle Awinta-Produktlinien spielen selbstverständlich das Update für den Artikelstamm mit den entsprechenden Änderungen ein“, heißt es vom Branchenprimus. „Was danach passiert, hängt von der Sachlage in der Apotheke ab. Wenn ein eigener apothekenspezifischer VK berechnet worden ist, gibt es Listen, mit deren Hilfe man en bloc oder tranchenweise die Preisanpassung für die reduzierte MwSt vornehmen kann, aber nicht muss. Verwendet die Apotheke die Artikelstamm-VK-Preise – auch UVP – so werden diese ausgegeben, wie sie im Artikelstamm hinterlegt sind. Auf keinen Fall werden ‚automatisch‘ software-seitig Preise doppelt reduziert.“

Auch Pharmatechnik versichert, dass die Preise nicht doppelt gesenkt werden: „Ixos prüft und vergleicht intern die Preise und setzt die von der Apotheke gewählte Preisstrategie konsequent um, doppelte Senkungen werden dabei automatisch vermieden“, so eine Sprecherin. „Wir vergleichen die gemeldeten Preise vor dem 1.7. und aktuell, bei einer unklaren Sachlage, also zum Beispiel einer UVP-Preisänderungen gemeldet durch den Hersteller, stellen wir sicher, dass es zu keinen weiteren Veränderungen kommt.“

Damit Apotheken die Mehrwertsteuersenkung an ihre Kunden weitergeben können, müssen sie also zunächst ihre Preise durchforsten. Große Versandapotheken wie DocMorris und Apo-Discounter vermelden auf ihrer Website, dass sie die Senkung weitergeben. Doch selbst große Versender scheinen das Durcheinander noch nicht ganz durchschaut zu haben: So wurde etwa der Preis für ein Produkt, für das der Hersteller keine Preisänderung gemeldet hat, entsprechend reduziert. Bei anderen Produkten, bei denen der Hersteller selbst den Preis schon angepasst hatte, wurde offenbar doppelt reduziert.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

EU entschädigt bei Nebenwirkungen

Covid-19-Impfstoffe: Keine Haftung für Hersteller»

Vakzine gegen Sars-CoV-2

J&J: Phase-III-Studie gestartet»

100 Tage Corona-App

Spahn: Nur jeder Zweite meldet Corona-Infektion»
Markt

Zahnpasta im Test

Kein Fluorid = Mangelhaft»

Ausschüttung verschieben

Keine Dividende 2019: Apobank beugt sich der EZB»

Apothekenkooperationen

1A-Gesund startet eRezept-Kampagne»
Politik

EU will sich von USA abnabeln

Gesundheitsdaten: Minister wollen eigene Cloud»

Corona-Infektion eines Personenschützers

Heiko Maas in Quarantäne»

VOASG-Beratung

Bühler: RxVV-Petitionserfolg wird übergangen»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Yamatogast: Studien belegen Wirkung»

Stelara, Privigen und Vimpat nicht abgabefähig

Securpharm blockiert Reimporte»

Rückruf mehrerer Chargen

Epoetin alfa: Erneut Spezifikationsüberschreitungen»
Panorama

An apple a day keeps the doctor away

Aktionstag: Apotheke verschenkt Äpfel»
Bande soll medizinische Geräte im Millionenwert gestohlen haben»

Stukenbrock sagt Danke

Gratis-Safari für Apotheker und PTA»
Apothekenpraxis

adhoc24 vom 23.09.20

Botendiensthonorar / AOK stellt Retax zurück / Apobank streicht Dividende»

Graumarktware

Reimport-Rückruf: Reguläre Lieferkette verlassen»

Wegen AvP-Insolvenz

AOK-Rheinland/Hamburg stellt Retaxationen zurück»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»