Phoenix/MVDA: Alle zum Hammelsprung!

, Uhr

Für Phoenix dagegen ist das Risiko, schlagartig die führende Position im wichtigsten Markt zu verlieren, gewaltig. Auf freiem Feld musste der Konzern hierzulande lange nicht agieren; neben dem MVDA ist Elac der zweite wichtige Großkunde. Der „freie“ Umsatz ist zu vernachlässigen – und Livplus hat auch zwei Jahre nach dem Start nicht die Strahlkraft, die Phoenix jetzt im Kampf um treue Kunden bräuchte.

Warum man in sich in Mannheim trotzdem entschieden hat, ins Risiko zu gehen, statt die Sache mit einer großen Umarmung auszusitzen, darauf kann sich derzeit niemand einen Reim machen. Die Hürde, bei Fortführung der Partnerschaft zu AEP zu wechseln, wäre für viele Apotheker hoch gewesen. Mit der Flucht nach vorn ruft Phoenix selbst die Apotheker zum Treueschwur. Ein Hammelsprung in Sachen Konditionen.

Im Rabattwettbewerb war Phoenix in der Vergangenheit oft an vorderster Front unterwegs. Der Konzern muss keine Quartalszahlen abliefern und kann auch eine gewisse Durststrecke aushalten. Doch genauso wenig wie die Konkurrenz kommt Phoenix aus einer Wellness-Phase, in der man die Bilanzen schonen konnte.

Deutschlandchef Marcus Freitag scheint jedenfalls mit seinem Frontalkurs Rückendeckung von Ludwig Merckle und Dr. Bernd Scheifele zu haben, immerhin wurde er gerade erst in den Vorstand befördert. Zum Bild passt auch die Trennung von Konzernchef Oliver Windholz. Auch wenn der Vorgang nicht mit dem MVDA zusammenhängt: Er zeigt, dass man in Mannheim bereit ist, harte Entscheidungen zu treffen.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Erklärung für schwere Verläufe?
Seneszenz: Sars-CoV-2 lässt Zellen altern»
Neuer Antikörper bei Psoriasis
UCB launcht Bimzelx»
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Spahn beim DAT – Abda sucht Kinderreporter»
Rätselbilder für echte Kenner
Zu wem gehört das Logo?»
Dokumentation, Standardisierung & Co.
Patientensicherheit in der Rezeptur»