Früher war es sehr einfach: Es gab die Verrechnungsstelle der Süddeutschen Apotheker (VSA) im Süden, das Norddeutsche Apothekenrechenzentrum (NARZ) im Norden, dazwischen ARZ Haan und ARZ Darmstadt sowie in der Hauptstadt die kleinere Rezeptabrechnungsstelle Berliner Apotheker (RBA). Der Name war Programm. Das hat sich massiv geändert, VSA/ALG/Noventi, NARZ/AVN ARZ Haan können als bundesweit tätig angesehen werden, AvP war dies immer schon.

Die VSA hat sich nicht am neu gegründeten Bundesverband Deutscher Apothekenrechenzentren (VDARZ) beteiligt. Der Verband soll die Interessen der Rechenzentren gegenüber dem Gesetzgeber vertreten, aber auch gegenüber den „berufsrechtlichen und wirtschaftlichen Interessenvertretern der deutschen Apotheken“ sowie anderen Lobbygruppen und Verbänden im Gesundheitsmarkt. Noventi hat stattdessen eine eigene Abteilung für Lobbyarbeit aufgebaut.

Auch bei der Entwicklung von Apps gibt es unter den Rechenzentren zwei Lager. Noventi und das ARZ Darmstadt haben sich mit dem Ziel zusammengeschlossen, das Beste aus Callmyapo und Apojet zu bündeln. Erwartet wird, dass sich in Kürze auch ARZ Haan, NARZ und die Rezeptabrechnungsstelle Berliner Apotheker (RBA) zu einem App-Konsortium zusammentun.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres