XyloDuo Ratiopharm: Doppelt bringt mehr

, Uhr



Salát hofft, dass sich der Marktanteil seiner Nasensprays noch ausbauen lässt. Er will es besser machen als Novartis mit Voltaren/Voltaren forte. Seit der Einführung der hochdosierten Variante ist der Anteil des Marktführers von 61 auf 55 Prozent gesunken – allerdings ist der Markt auch extrem umkämpft und Voltaren im höheren Preissegment angesiedelt.

Nasic ist mit mehr als neun Millionen verkauften Packungen pro Jahr die Nummer 2 unter den abschwellenden Nasensprays. Der Marktanteil ist seit der Einführung von XyloDuo von 15 auf 13 Prozent gesunken. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr nach Zahlen von Insight Health 75,4 Millionen Packungen abschwellender Rhinologika im Gesamtwert von 131 Millionen Euro (ApU) verkauft.

Weitere wichtige Marken sind Nasenspray Al (Aliud), Otriven (Novartis), Olynth (Johnson & Johnson), Snup (Stada) und Imidin (Aristo). Unter den Wirkstoffen spielen Oxymetazolin (Nasivin, Merck) und Tramazolin (Rhinospray, Boehringer) eine untergeordnete Rolle. Abschwellend wirken außerdem hypertone Salzlösungen und Emser-Salz (Sidroga).

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort
Genossenschafts- statt Privatbank
Neuer Vorstandschef für Apobank »
Kein Umverpacken wegen Securpharm
Reimporte: Überkleben bis zur Schmerzgrenze »
Weiteres
„Beim Mittagessen ging es nur um Apotheke“
Ein Loblied auf die Apotheke»
Apotheker und Journalist
Werner Hilbig verstorben»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Fiese Abwerbe-Masche»
„Bestellrückgänge und Stornierungen“
Zu früh aufgetaute Impfstoffe: BMG erklärt Lieferprobleme»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»