Schmerzmittel

Ibuprofen: Ratiopharm bringt Direktgranulat

, Uhr

Die Ware konnte bereits im Januar bestellt werden, die Auslieferung steht jedoch noch aus. Laut einer Sprecherin findet die Einführung „aber erst in ein paar Wochen“ statt. Über den Großhandel kann aktuell keine Ware bezogen werden. Ratiopharm ist bislang der einzige Hersteller, der Ibuprofen als Direktpulver anbietet. Bislang hat Bayer Aspirin Effect mit Acetylsalicylsäure auf dem Markt. Bene hat Benuron Paracetamol direkt zu 250 und 500 mg mit Erdbeer-Vanille-Geschmack im Handel. Das Granulat zu 1000 mg mit Cappuccino-Geschmack ist außer Vertrieb.

Ibuprofen in löslicher Form wird in Apotheken häufig nachgefragt. Bislang standen nur wenige Präparate zur Verfügung. Einst hatte Johnson & Johnson unter der Dachmarke Dolormin ein Granulat zum Auflösen im Portfolio. Es folgte ein Produkt von Actavis, das jedoch ebenfalls vom Markt verschwunden ist. Aktuell hat Puren lösliches Ibuprofen zu 400 mg für die Selbstmedikation und 600 mg als Rx-Variante im Sortiment.

Reckitt Benckiser hatte im November Nurofen zum kauen eingeführt. Bei dem Kaudragee handelt es sich um eine orangefarbene, quadratische Weichkapsel aus Gelatine zum Zerbeißen, die ab einem Gewicht von 20 kg indiziert ist. Dosiert wird nach Körpergewicht. Kinder erhalten in der Regel 5 bis 10 mg/kg KG als Einzeldosis.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Sachverständigenausschuss
Kein Sildenafil ohne Rezept »
Juckreiz und Schuppen
Linola Forte bekommt Zuwachs »
Mehr aus Ressort
Gericht sieht Irreführung
Salus: Täuschend echtes Bio-Siegel »
„Zack + da“ ist online
AEP startet Apotheken-Plattform »
Dekra stellte Mängel fest
Masken-Rückruf war begründet »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Keine Retaxationen und maximale Transparenz
Fahrplan beschlossen: 30.000 E-Rezepte bis Ende März»
Ärzte drohen mit Ausstieg aus Gematik
E-Rezept: KBV rechnet mit Spahn ab»
Gericht sieht Irreführung
Salus: Täuschend echtes Bio-Siegel»
„Zack + da“ ist online
AEP startet Apotheken-Plattform»
Dekra stellte Mängel fest
Masken-Rückruf war begründet»