„Die Kleinen werden aufgeben“

, Uhr

Die Unterschiede in der Finanzkraft machen hier den Unterschied: Die beiden niederländischen Versender hätten durch die Börsengänge die Power, massiv in Publikumswerbung zu investieren. „Die deutschen Versandapotheken haben durch das Fremdbesitzverbot nicht die gleichen finanziellen Spielräume, um bei den Werbespendings mit den niederländischen Playern mitzuhalten“, so Brodtkorb.

Maßgeblich verändern wird sich das Geschäft der Versender mit der Einführung des E-Rezepts. Bei Zur Rose verspricht man die sich Großes davon. Sempora sieht einen weiteren Vorteil für die Niederländer, die derzeit ihre Kunden mit Rabatten auf verschreibungspflichtige Arzneimittel locken können. Laut der Befragung äußern 36 Prozent der Konsumenten, dass sie einen Rezeptbonus von 2,50 Euro schon heute attraktiv finden. „Noch attraktiver wird es aus Patientensicht, wenn der postalische Rezeptweg durch das elektronische Rezept ersetzt wird und mit dem vereinfachten Handling eine deutliche Zeitersparnis einhergeht“, so die Überzeugung bei Sempora.

„Zusätzlich stellen sich die Zur Rose Gruppe und Shop-Apotheke europaweit auf. Dies wird den Abstand und die Leistungsfähigkeit dieser beider Player im Vergleich zum Wettbewerb noch weiter erhöhen – jeder Hersteller sollte deshalb zwingend eine europäische eCommerce Strategie aufsetzen“, empfiehlt Tobias Brodtkorb.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

eigentlich sollten hier die Kommentare zum Artikel stehen.
Leider funktioneren die Kommentare seit ein paar Tagen nicht mehr für manche Nutzer und Sie scheinen leider zu diesen zu gehören.
Bitte versuchen Sie, alle Cookies von apotheke-adhoc zu löschen. Die Kommentare sollten anschließend wieder angezeigt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, einen anderen Browser zu verwenden.
Sollte dies nicht der Fall sein, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular und schicken Sie uns Informationen über Ihr Betriebssystem und den verwendeten Browser, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Cookies löschen können, finden Sie z.B. hier.

Weiteres
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Plattform verspricht Arzneimittel in 30 Minuten
Gründer spielen Express-Apotheke»
Premiere bei Eucerin
Run auf Adventskalender»
Verschließbare Box mit App-Kontakt
Botendienst mit Fernsteuerung»
Wie erzielt man Reichweite?
Instagram für die Apotheke»