Sonnenschutzprodukte

Beiersdorf kauft Coppertone von Bayer APOTHEKE ADHOC, 14.05.2019 09:37 Uhr

Bayer will sich durch den Verkauf stärker auf den Ausbau des Kerngeschäfts mit verschreibungsfreien Marken konzentrieren. „Wir glauben in Beiersdorf den richtigen Partner gefunden zu haben, der weiter in die Marke Coppertone investiert und ihr Wachstum erfolgreich fortsetzt“, sagte Bayer-Vorstandsmitglied und Leiter der Division Consumer Health, Heiko Schippe. Nach der Übernahme der Marke seien Fortschritte bei der „„Revitalisierung der Mark“ erzielt worden. Eine vielversprechende Pipeline innovativer Produkte sei entwickelt worden.

Der Leverkusener Konzern kündigte Ende 2018 in seinem Sparprogramm die Trennung von der Consumer-Health-Marke bereits an. Geplant ist zudem die Abspaltung der Geschäftseinheit Animal Health, der Verkauf der Consumer-Health-Marke Dr. Scholl’s sowie die Veräußerung des 60-prozentigen Anteils am deutschen Standortdienstleister Currenta. Zudem sollen rund 12.000 Stellen abgebaut werden.

Im Bereich Sonne wächst Beiersdorf in deutschen Apotheken mit Eucerin über Markt. Die Kosmetikmarke verzeichnete ein Plus von 19 Prozent und kommt auf einen Marktanteil von 14 Prozent. Marktführer Ladival (Stada) verlor abermals deutlich um knapp 7 Prozent und kommt auf einen Anteil von rund 24 Prozent. Insgesamt wurde der Abstand unter den Top-3 kleiner. La Roche-Posay wuchs um 14 Prozent und liegt mit 18 Prozent auf Platz 2. Hinter Beiersdorf rangiert Daylong von Galderma. Die Sonnenpflege, die mittlerweile unter der Dachmarke Cetaphil vertrieben wird, wuchs mit einem Plus von 2 Prozent unter Markt. Insgesamt wuchs das Segment um knapp 9 Prozent.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Lohnhersteller

Neuer alter Aenova-Chef»

Bühler-Petition

Noweda kontert ABDA-Präsident Schmidt»

Verdacht der Untreue

Staatsanwaltschaft: Durchsuchungen bei Öko-Test»
Politik

Positionspapier

FDP: Boni-Deckel bei 10 Euro»

SPD-Parteivorsitz

Lauterbach: SPD muss Große Koalition beenden»

Jede zweite Retax unbegründet

LAV holt 776.300 Euro von Kassen zurück»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Lieferengpässe

Daunoblastin fehlt bis November»

Monoklonale Antikörper

Ontruzant kommt stärker»

Rote-Hand-Brief

Augenschäden unter Elmiron»
Panorama

Beratung

Richtig handeln bei Heimwerker-Verletzungen»

Versicherungen

Wasserschaden: Apotheker in der Zeitfalle»

Sanierungsbedarf

Simons schließt nach 13 Wasserschäden»
Apothekenpraxis

Packungsdesign

Mehr weiß, weniger blau»

Digitaler Arztbesuch

Werbung für Fernbehandlung unzulässig»

Zu viel beraten

Apothekenkritik: taz genervt von „Thekenfürsten“»
PTA Live

Augenerkrankungen

Fresh-up: Glaukom»

LABOR-Download

Kundenflyer: Medikamente im Sommer»

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»