Diese Hersteller fahren zweigleisig

, Uhr



Die Hersteller differenzieren mitunter auch gar nicht nach Drogerie und Apotheke, sondern nach Fachhandel und Discount. 2008 brachte Soldan seine Marken auch in den Lebensmitteleinzehandel. „Wachstum findet in unserem Bereich nur über Verdrängung statt“, erklärte Firmenchef Perry Soldan den Schritt. „Große Anbieter, für die das Apothekengeschäft bislang viel zu umständlich war, drängen zunehmend in diese ‘Nische’. Deshalb müssen auch wir neue Wege gehen.“

So entlädt sich der Zorn der Apotheker heute eher an Herstellern, die offensiv mit Versandapotheken zusammenarbeiten, oder an den Lieferanten der Handelsketten und Discounter. Pari etwa steht einmal im Jahr in der Kritik, wenn der Inqua-Inhalator bei Aldi auftaucht.

Der bisher aggreviste Vorstoß ins Supermarktregal kommt übrigens von DocMorris. Die Versandapotheke ist mit ihren Eigenmarken seit einem Jahr bei Rewe vertreten.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

+++ APOTHEKE ADHOC Umfrage +++
Ein Hersteller, zwei Vertriebskanäle: Was meinen Sie? Jetzt abstimmen! »

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Hersteller stellt Produktion ein
Masken-Tee fliegt aus Apotheke »
Mehr aus Ressort
Weiteres
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten»
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x»