Amazon-Apotheken: Und alle schauen weg

, Uhr

Damit sein gewonnener Prozess nicht im juristischen Nirwana endet, haben sich Vogel und sein Anwalt mit der Bodfeld-Apotheke einen weiteren Anbieter vorgeknöpft. Eigentlich sollte am Mittwoch über die geforderte einstweilige Verfügung verhandelt werden, abermals vor dem LG Dessau/Roßlau. Den Vorsitz hätte nach Angaben von Vogels Anwalt dieselbe Richterin geführt, die in erster Instanz Apotheker Spiegel den Vertrieb über Amazon verbot.

Doch der Termin musste verschoben werden – zuständigkeitshalber an das LG Magdeburg. Ein neuer Termin soll in Kürze gefunden sein. Von einem neuerlichen Erfolg seiner Aktion vor Gericht erhofft sich Vogel Signalwirkung für alle anderen Amazon-Apotheken. Über diesen Bypass will er dem noch nicht rechtskräftigen Urteil zum Durchbruch verhelfen. Aufgeben will Vogel nämlich nicht: Denn Amazon wirbt weiter unverdrossen um Apotheken. Apotheker berichten von Anrufen, in den Mitarbeiter Angebote zum Vertrieb über die weltweite Handelsplattform unterbreiten – kostenlose Online-Shops inklusive.

Das LG Dessau/Roßlau hatte Spiegel Ende März untersagt, apothekenpflichtige Arzneimittel über Amazon zu verkaufen, solange bei dem Anmelde- beziehungsweise Kaufprozess über die Plattform nicht sichergestellt ist, dass der Kunde vorab seine Einwilligung mit einer Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Gesundheitsdaten gegenüber einer Person oder Institution erteilen kann, die zum Umgang mit diesen gesundheitsbezogenen Daten berechtigt ist.

Bis das Verfahren abgeschlossen sein wird, kann es noch lange dauern: Spiegel hat Berufung eingelegt. Jetzt müssen erst erneut Schriftsätze und Akten gefertigt werde, bevor sich in zweiter Instanz das Oberlandesgericht Naumburg damit befassen kann. Einen Termin gibt es noch nicht. Der Bundesgerichtshof hätte dann möglicherweise das letzte Wort.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Übelkeit, Durchfall & Co. im Sommer
Wenn die Hitze auf den Magen schlägt»
Die Psyche übernimmt das Kommando
Wenn der Stress auf den Magen schlägt»